Wie sieht die erst Hilfe beim Hexenschuss aus?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auch wenns weh tut: mit Wärmesalbe einreiben und weiterbewegen. So geht es am schnellsten weg. Wenn möglich, zusätzliche Wärmequellen (Wärmflasche, Heizkissen, heiße Dusche auf diese Stelle...)anwenden. Im Liegen am besten die Stufenlagerung (Oberschenkel senkrecht, Waden waagerecht auf Würfel, Stuhlsitzfläche etc). Eine Spritze vom Arzt stellt die Beweglichkeit auch schnell wieder her - ich habe allerdings die Erfahrung gemacht, daß diese nicht mehr so bereitwillig gegeben werden wie früher.

Langfristig empfiehlt sich die Stärkung der Rückenmuskeln. Seit ich dies betreibe, schießt mich die Hexe nur noch ganz selten an.

Wenn es nur ein leichter "Schuss" ist, ein Warnschuss sozusagen, ist die Stufenlagerung als Soforthilfe unschlagbar! Umgehend für eine halbe Stunde so hinlegen, und du hast gute Chancen, dass sich der Nerv beruhigt und du nochmal davon kommst.

0

Hallo, meine Tips. Wärme, Wärme, Wärme!!!! Sei es durch Wärmepflaster, Moorpackungen ( in der Apotheke erhältlich und mehrfach verwendbar),Badewanne oder feuchte Wärme ( Wickel).Trotz der Schmerzen versuchen dich so normal wie möglich zu bewegen.Nicht nach vorn bücken sondern schön in die Hocke gehen, ruckartige Bewegungen meiden, nicht unbedingt Radfahren.Und wenn du dich zur Ruhe legst versuche deine Wirbelsäule zu entlasten in dem du die Beine im geraden Winkel legst. Zb.: Decke auf den Boden, du drauf und deine Beine auf dem Sessel ablegen.Gute Besserung

Woher soll man denn wissen, dass es wirklich nur ein Hexenschuss war?Der Unterschied zu einem "echten" Bandscheibenvorfall ist doch gar nicht vorhanden und so läuft man Gefahr, einen Bandscheibenvorfall unbeachtet und unbehandelt zu lassen. Auch wenn es sich wirklich nur um einen Hexenschuß handelt, so muß man sich dessen doch sicher sein - also zum Arzt gehen. Hausmittel sind hier völlig fehl am Platz.

Rücken verrenkt, darf ich trotzdem tanzen?

Ich bin zwar erst 17, aber habe mir wohl heute morgen einen Hexenschuss geholt. Ich kann mich kaum mehr bewegen, geschweige denn auch nur meine Beine anheben. Ich habe aber morgen einen Tanzauftritt, den ich jetzt nicht mehr absagen kann....ist es gefährlich, wenn ich morgen mittanze? und habt ihr Tipps wie ich bis morgen wieder einigermaßen fit bin? Danke im Voraus.

...zur Frage

hilfe was ist das? Ischias? Hexenschuss?

Ich habe seit gestern Schmerzen an der Wirbelsäule, ungefähr 10-15 cm über der Poritze. Ich kann mich nicht mehr bücken, kann kaum sitzen oder liegen. Nur wenn ich gestreckt stehe tut es nicht weh. Heute Nacht konnte ich mich nicht umdrehen und wenn ich es versucht habe, hat es so weh getan, dass ich schreien musste. Aber was ist das und was kann ich nun tun? Ich habe gelesen, dass bei einem eingeklemmten Ischias der Schmerz ins Bein zieht, tut er bei mir nicht. Aber bei einem Hexenschuss können sich die Menschen doch gar nicht mehr bewegen oder? Also ich kann mich ja noch bewegen. Und dann lese ich einerseits man soll sich bewegen auch wenn es weh tut, und dann lese ich man soll liegen... Hat von Euch Jemand einen guten Rat oder eine Erklärung?

Danke schon mal

Vika

...zur Frage

Hexenschuss was tun?

Hatte am Montag früh auf Arbeit, als ich einen Karton aufhob einen Hexenschuss bekommen. Der Artzt, gab mir eine Spritze und verschrieb mir Tabletten. Das beste ist Laufen oder Liegen und die betroffene Stelle Warmhalten.

Was hilft noch, um so schnell wie möglich wieder auf die Beine zu kommen? Training für die Rückenmuskulatur Massagen?

Ich will halt so schnell wie möglich wieder fit sein und auf die Arbeit können.

Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Wie stärkt man sein Immunsystem?

Wie kann man mit Hausmitteln sein Immunsystem stärken ohne Chemie? Wer hat Tipps damit man nicht krank wird?

...zur Frage

Q-Tipp ins Ohr gerammt - Erste Hilfe benötigt!

Ich habe mir grad beim Ohren reinigen den Q-Tipp voll heftig ins Ohr gestoßen, bin mit dem Ellenbogen gegen die Duschkabine gekommen. Das schmerzt jetzt total heftig und ich trau mich nicht Auto zu fahren, um zum Arzt zu kommen. Mein Mann kommt erst gegen Abend nach Hause. Gibt es Erste Hilfe Massnahmen? Kann ich das Trommelfell zerstört haben?

...zur Frage

Hilfe bei Hexenschuss

Hallo, in ein paar Monaten ziehen meine Familie und ich um. Doch es gibt ein Problem. Mein Mann kann keine schweren Sachen schleppen, da er sich letztens einen Hexenschuss zugezogen hat. Wir haben auch schon viele Therapien ausprobiert, z. B. Wärmepflaster, Wärmecreme etc. Hat aber alles leider nichts geholfen. Ich alleine kann aber auch nicht alles tragen, besonderes nicht die schweren Möbelschränke. Jetzt meine Frage: Ist der Hexenschuss in ein paar Monaten wieder weg und kann mein Mann mir dann Helfen oder sollten wir lieber sicher gehen und ein paar Möbelschlepper engagieren? [...] Doch da wir bei dem Umzug und den Transport unserer Möbel lieber auf Nummer sicher gehen, wollten wir mal Eure Erfahrungen mit einem Umzugsunternehmen dazu Wissen. Wir wären für alle Tipps offen und dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?