Wie sehr kann die Antitjrombosespritze auf die Niere gehen?

1 Antwort

Was Du da gehört hast über einen Zusammenhang zwischen Antithrombosespritzen (zum Beispiel Clexane) und Nierenschädigungen, stimmt einfach nicht.

Wenn man einen Nierenschaden vorher hat, muss man die Dosis dieser Spritzen verringern. Aber die Antithrombosespritze schadet den Nieren nicht.

Sogar wenn man eine "direkte" Schädigung denken würde: Die Nadel ist viel zu kurz, bis zu den Nieren kommt man damit nicht, sondern nur bis ins Unterhautfettgewebe ;-)

Wohin mit einer Nierenbeckenentzündung?

Hallo, ich bin 14 Jahre alt und habe nur eine Niere.. Und zur Zeit habe ich eine Nierenbeckenentzündung.. Ich habe auch schon Schüttelfrost... Sollte ich ehr zum Krankenhaus gehen oder zum Artzt... und muss man wenn man einen niere hat unbedingt ins krankenhaus also bei einer nierenbeckenentzündung?

freue mich auf hilfreiche Antworten lg Zapie..

...zur Frage

Druck Niere?

Mein Mann hat seit 1-2 Monaten ein Druckgefühl in dem rechten Nierenbereich. Keinen Schmerz und nicht jeden Tag.. Er ist 33jahre und mit 12jahren wurde ihm diese Niere verkleinert.. Entzündungswerte getestet, sind normal. Ultraschall- die Niere sieht anders aus als die andere..?

...zur Frage

Führen kalte Füße zu Erkrankung der Niere?

Immer wieder höre ich, dass "kalte Füße auf die Niere gehen". Was ist da eigentlich dran? Muss ich mir Sorgen machen, dass ich es irgendwann mit den Nieren habe, weil ich oft kalte Füße habe? Danke für Infos!

...zur Frage

nierenzyste

Hallo mein mann 41 kam grad vom arzt links an der niere wurde ne zyste festgestellt nur der arzt versteht nicht warum die zyste von der niere getrennt liegt ?? Habt ihr erfahrungen ? Mein mann hatte die tage schmerzen. Rechts alles ok er soll zum mrt... bin so in angst und verzweifelt bitte nur ernste antworten gglg und danke

...zur Frage

Aushängen am Tür-Reck bei Tennisarm?! Wer kennt diese Methode?

Hallo,

wer kennt und kann die Methode Aushängen am Tür-Reck? Lohnt es sich solch eine Stange anzuschaffen um den Tennisarm in den Griff zu bekommen und ist das eher Hokuspokus? Denn bisher habe ich noch keine Dehnübung oder Krankengymnastik gefunden , die wirklich hilft..... Danke für Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?