Wie schwerwiegend ist ein Sick Sinus Syndrom?

2 Antworten

Das Sic Sinus Syndrom ist eine Herzrhythmusstörung (Vorhofflimmern)

gut erklärt ist es hier

http://www.apotheken-umschau.de/Herzrhythmusstoerungen

Man kann es aber sehr gut behandeln, ist auch wichtig da Gefahr für Herzinfarkt und Schlaganfall besteht. Aber dein Vater ist ja schon in Behandlung und da wird ihm ser gut geholfen.

Hallo M. ..,

es dreht sich bei der Erkrankung um Herzrhythmusstörungen! Nun ist die Frage wie sieht dei Frequenz dieser Herzrhythmusstörungen aus Tachykardie (Frequenzbeschleunigung), Bradykardie Frequenzverlangsamung).

Bei der Frequenzverlangsamung bekommt man einen Herzschrittmacher. Ansonsten kann man dies auch medikamentös behandeln http://flexikon.doccheck.com/de/Antiarrhythmikum

Ursache können hier auch Medikamente sein die sich auf den Kreislauf auswirken. Mehr kann ich im Moment zu zwei Sätzen nicht sagen! können!

VG Stephan

Erhöhte Trombozyten bei von-Willebrandt-Syndrom ?

Ende April wurde bei mir die Diagnose "Von-Willebrandt-Syndrom" gestellt. Allerdings kann man mir noch nicht sagen, ob die Diagnose richtig ist, und wenn, welcher Typ ich denn dann sei. Man erkenne zwar, dass der Faktor VIII stark vermindert sei, aber wegen meiner bestehenden Schwangerschaft sind die Werte ja etwas verfälscht. Komischerweise sind meine Trombozyten aber stark erhöht. Ist das denn eigentlich nicht paradox? Das eine sagt ja aus, dass ich eine Blutungsneigung habe und das andere, dass es klumpt. Hat dafür jemand eine gute Erklärung?

...zur Frage

WPS Syndrom ist das erblich?

Meine Mama hat eine Fehlbildung vom Herzen das WPW Syndrom. Ich habe eigentlich nichts mit dem Herzen, habe zumindest bis jetzt nichts bemerkt Ist den diese Fehlbildung vom Herzen erblich und sollte ich mich trotzdem mal testen lassen?

...zur Frage

Indikation: chronische Sinusitis - was sagt der Befund?

Hallo, Ich leide seit letzten Jahr immer wieder an Nasennebenhölen Entzündungen, vor ca. 3 Monaten hatte ich einen Schnupfen, seitdem habe ich eine Nase die dauern läuft, kann nicht richtig Luft bekommen, ständiges Husten und Kopfschmerzen. Außerdem spüre ich einen Druck unter den Augen. Seit 2 Wochen habe ich außerdem das Gefühl, dass meine obere Zahnreihe pocht beim laufen. Ich war heute beim CT, Verdacht auf chron. Sinusitis. Leider habe ich erst nächste Woche einen Termin beim HNO und würde gerne wissen was der Befund heißt und ob ich Druck machen sollte für einen früheren Termin, falls notwendig.

Zirkuläre deutliche Schleimhautschwellung im Sinus maxillaris rechts, geringer links sowie in den Ethmoidalzellen, im Sinus frontalis und im Sinus sphenoidalis. Die angrenzenden knöchernen Strukturen des Geschichtsschädels erscheinen intakt. Das Nasenseptrum is deformiert.

Das Ergebnis lautet: Paninusitis, p.m. in Sinus maxillaris rechts, keine ossären Destruktionen, leichte Nasenseptumdeviaton nach links.

Um Erklärung und Rat würde ich mich sehr freuen! Danke

...zur Frage

Bei meinem Kind wurde das Klinefelter-Syndrom diagnostiziert. Was bedeutet das für uns, und wie geht es jetzt weiter?

Ich komm direkt vom Arzt und bin noch durch den Wind ehrlich gesagt. Bei meinem Sohn wurde das Klinefelter Syndrom diagnostiziert. Also ein Chromosom zuviel. Also sowas wie Trisomie 21. Oh man!!! Dan habe ich ein Behindertes Kind. Aber warum fällt da erst mit 3 Jahren auf und nicht schon vorher bei der Geburt? Waren die alle unfähig??? Boar, entschuldigt, ich bin durch den Wind, aber brauch dringend informationen zu dem Syndrom!

...zur Frage

Diagnose: "Eine Herzklappe schlägt nach" (?)

Hallo,

Ich wurde vor ca. 1 Jahr zum Kardiologen geschickt, aufgrund eines unbekannten Geräusches bei meinem Herzschlag. Beim Kardiologen wurde ein Herzultraschall gemacht wobei diagnostiziert wurde, dass eine Herzklappe nachschlägt. Nun frage ich mich schon seit längerem, was das eigentlich bedeutet, ist das gefährlich?

Freue mich über Antworten.

lg lilawolken

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?