Wie schützt man sich vor dem Erfrieren?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Normalerweise wacht man auf, wenn einem kalt wird und man kann sich dann ein wärmeres Plätzchen suchen oder wärmer anziehen. Unter Alkoholeinfluss funktioniert das aber nicht unbedingt. Dazu kommt, dass Alkohol die Durchblutung der Haut steigert, sodass man viel schneller auskühlt. Gleichzeitig fühlt man sich aber wärmer. Das ist natürlich eine gefährliche Mischung.

Was möchtest Du wissen?