Wie schnell kann es durch die Kombi Alkohol und Schmerzmittel zu Leberschäden kommen?

0 Antworten

Darf man im Ausnahmefall die tägliche Tagesdosis an Schmerzmitteln überschreiten?

Bitte keine Schätzungen oder Bauchgefühlantworten, wer es nicht genau weiß, soll bitte nicht Antworten. Danke fürs Verständnis

Hallo,

mir wurden am Dienstag die Mandeln entfernt. Nun bin ich wieder zu Hause und habe die schlimmsten Schmerzen, die ich je erlebt habe. Ich soll täglich nicht mehr als 3 Parazetamol (500mg) und 3 Ibuprofen (400mg) einnehmen, so wurde es mir zumindest in der Apotheke gesagt.

Seit Mitternacht habe ich schon 3 Ibuprofen und 1 Parazetamol genommen und langsam könnte ich schon wieder nachlegen. Die Schmerzen sind so stark, dass ich nicht mal reden kann, Schlucken ist eine krasse Überwindung.

Nun meinen Fragen: Ist es denn wirklich so gefährlich, wenn man für einen kurzen Zeitraum mehr nimmt? Wieviel kann ich maximal nehmen?

Vielen Dank für jede professionelle Antwort.

>_

...zur Frage

Haben Gallensteine etwas mit zuviel Alkohol zu tun?

Ich habe gelesen, dass Alkohol eine Ursache für Gallensteine sein kann. Bisher dachte ich jedoch immer, Alkohol ist eine Ursache für Leberschäden oder ähnliches. Gallensteine kommen doch eher von einer zu fettreichen Ernährung, oder nicht?

...zur Frage

Ist es besser, wenn man "trocken" trinkt?

Die Feiertage stehen vor der Türe, ganz besonders Weihnachten und Silvester. Ich bekomme schnell Kopfschmerzen, wenn ich Alkohol trinke. Könnte es helfen, auf "trockene" Sorten umzusteigen? Bekomme ich vielleicht keine Kopfschmerzen, wenn der SEkt oder der Wein trocken sind?

...zur Frage

Warum ist Ibuprofen so gefährlich?

Ich habe vom Arzt Ibuprofen 600 gegen meine Rückenschmerzen bekommen. Zusätzlich erhalte ich Massagen. Meine Freunde haben ganz entsetzt reagiert. Ist es nicht gut Schmerzmittel zu nehmen?

...zur Frage

Was passiert, wenn man Alkohol und Sauna kombiniert?

In meiner Clique haben wir uns für Silvester ein Ferienhaus mit Sauna gemietet. Meinen Erfahrungen nach, wird das eine feucht-fröhliche Veranstaltung werden, bei der man auch Nachts gerne noch mal die Sauna anschmeißt. Allerdings frage ich mich, ob man dem Körper damit sehr schaden kann. Alkohol entzieht dem Körper doch Wasser, was ist dann, wenn man zusätzlich noch in die Sauna geht? Wird man dann schneller betruken oder geht das direkt auf den Kreislauf? Ich habe das nicht vor, möchte aber wissen, wie schädlich es ist, da in meiner Clique mit Sicherheit der ein oder andere davon nicht abzuhalten sein wird.

...zur Frage

Nach sehr wenig Alkohol Schwindel,Übelkeit,Schweißausbrüche

Hallo.

Also zu allererst:Ich (w/28),trinke sehr selten was.Wenns hochkommt,3 mal im Jahr,vielleicht mal an Silvester oder an einem Geburtstag ein,zwei Gläser Sekt.

Letztes Mal hab ich aber festgestellt,dass mir kurz nach dem Trinken sofort übel ist.Mir wird schwindelig,ich bekomm Schweißausbrüche und es fühlt sich an,als würde mein Kreislauf zusammenbrechen.

Das ist mir im Sommer diesen Jahres wirklich mal passiert.

Nach einem Colabier wurd es mir übel,ich bin ohnmächtig geworden und hab mich die ganze Nacht übergeben und mit der Ohnmacht gekämpft.An Bier,auch sei es nur ein Schlückchen zum Probieren,trau ich mich seit dieser Horrornacht nicht mehr ran.

Ich hab noch nie viel vertragen,aber das ist wirklich sehr heftig.

Mein Blut ist ok,wurde erst getestet,krank bin ich jedenfalls nicht.

Nach einem bisschen Alkohol gehts mir zuerst wie wohl jedem andern auch,ich bin angeheitert,mir gehts gut.Aber das hält nur kurz an.Danach gehts mir so dreckig,dass ich mich sofort hinlegen und selber beruhigen muss.

Kann man im Laufe des Lebens eine Unverträglichkeit entwickeln?Oder was ist das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?