Wie schmerzhaft und schädlich für die Haut ist eine Tattoo-Entfernung?

5 Antworten

Ich hab meins bei tattoolos wegmachen lassen, die machen ausschließlich per Laser. Die Schmerzen haben die des Tätowierens selbst nicht überstiegen, weder dabei noch danach. Aber der Lasermensch hat gesagt, dass das von Mensch zu Mensch unterschiedlich empfunden wird. 

Ich kenne einige, die zur Cover Up-Vorbereitung bei tattoolos waren, keiner von denen empfindet die Entfernung besonders schmerzhaft, die waren aber alle beim Lasern. Gibt wohl noch andere Methoden, die ordentlich weh tun.

Viel interessantes findest du bei denen im Blog.

Also ich weiß nicht genau, wie so etwas gemacht wird. Aber beim tätowieren wird ja der oberste Anteil der Haut gefärbt, der sich nicht mehr regenriert (sonst würde das Tattoo ja wieder weggehn). Von daher denke ich, dass es ziemlich schädlich ist für die Haut, wenn man das wieder entfernen will. Außer es gibt irgendwelche modernen Techniken, die das irgendwie wieder bleichen können, ohne die Zellen dabei zu zerstören.

Tattoos werden heute i.a. mit speziellen Lasergeräten beseitigt (näheres dazu: www.drbresser.de, stichwort tattoo). Dabei wird Laserlicht in die Haut "geschossen", welches die Farbpartikel zersprengt. Die Schmerzhaftigkeit dieser Behandlung wird meist mit dem Tätowieren selbst gleichgesetzt - ich vergleiche es immer mit dem Schnalzen eines Gummis auf die Haut. Theoretisch besteht eine Gefahr darin, dass die verwendeten Farben bis vor kurzem in keiner Weise reguliert waren, weshalb man auch nicht genau wissen kann, welche Langzeitfolgen sie in der Haut haben (gilt natürlich fürs Tattoo selbst auch). Nachgewiesene Schäden durch Tattooentfernung mit Laser gibt es aber nicht (ausser bei Fehlanwendungen sind Verbrennungen möglich).

SebaMed Lotion Trockene Haut für abgeheiltes tattoo?!

Hey zusammen und zwar bin ich auf der Suche nach einer Bodylotion, ohne Parfürm und Alkohol, gewesen und habe diese von SebaMed gefunden (siehe Bild). Die wollte ich dann benutzen, wenn ich nach 2-3 Wochen nicht mehr die Tattoo Heilcreme benutzen muss.

Nur macht mich das etwas stutzig, weil da ja Andere Inhaltsstoffe drin sind für diese extra trockene Haut und ich hab Angst, dass das irgendwie dem Tattoo schadet.

Jemand eine Ahnung? Danke schonmal :-)

...zur Frage

mit 16 tattoo ?

Ich wollte fragen ob jemand weis ob man sichmit 16 schon ohne einverständniserklärung ein tattoo machen lassen darf ?

...zur Frage

Salbe oder andere Medikamente vor Tattoo-Termin verwenden?

Ich hab ja schon ein Tattoo, allerdings nur am Oberarm, soll die harmloseste Stelle sein. Demnächst kommt eins am Schulterblatt dazu, das soll schon deutlich schmerzhafter sein. Nun hab ich von einer Freundin gehört, dass es eine Salbe gibt, die man vorher auftragen kann und die das Schmerzempfinden der Haut herabsetzen soll, nur weiß sie leider nicht mehr wie die heißt. Weiß jemand was von so einer Salbe? Oder kann man vorher ein anderes Medikament einnehmen, damit es nicht gar so weh tut? Hat da jemand Erfahrung mit? Bringt das was oder würdet ihr eher abraten?

...zur Frage

Gibt es irgendein Mittel ausser Laser, das Tattoos abschwächt?

Ich wollte mir ein Tattoo entfernen lassen. Die spinnen komplett, das soll 1500 Euro kosten!!! Gibt es irgendein anderes Mittel, das das Tattoo vielleicht etwas schwächer werden lassen könnte??

...zur Frage

Wie gut sind Bio-Tattoos, die nach 2-3 Jahren verschwinden sollen?

Ich möchte mir ein Tattoo stechen lassen und habe letztens schon mal eine Frage dazu gestellt. Ich überlege mir das also gut. Beim letzten Mal haben viele von euch mir davon abgeraten. Ich bin aber trotzdem fest entschlossen, überlege nur, ob sich ein Bio-Tattoo anbietet. Diese Tattoos verschwinden nach 2-3 Jahren wieder und werden nicht so tief eingestochen. Hat einer von euch solch ein Tattoo machen lassen? Mit welchen Erfahrungen? Ist das eine Alternative zur lebenslangen Tätowierung?

...zur Frage

Ist mein Tattoo schon entzündet oder ist es normal?

Hallo , ich habe seit gestern mein erstes tattoo an meine Schulter. Gestern und bis vorhin war alles in Ordnung es gab keine Rötungen oder Schwellungen. Ich hatte ein Pulli an und seit dem ich das anhatte Fing es an weh zutun und wurde dick.. Und ich will es auch bisschen reinigen aber hab Angst zu duschen kann....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?