Wie schädlich ist Wurst?

4 Antworten

Na ja gefährlich vielleicht nicht, aber wie du selbst schon sagst: sehr fettig! Falls du also Probleme mit dem Blutdruck oder deinen Cholesterinwerten hast, ist es keinesfalls gesund so viel Wurst zu essen, da diese sehr viel tieirsches Fett enthält!

Man sollte wirklich nicht zu viel Wurst essen. Und wenn, dann nimm welche, die qualitativ hochwertig ist. Also nicht die vom Supermarkt, wo wirklich alles drin ist, was nicht hineingehört: jede Menge Fett, Salz, Nitritpökelsalz, Farbstoffe usw. Je billiger die Wurst ist, desto mehr Fett enthält sie. Fleisch ist teurer, deshalb wird gerade bei der billigen Supermarkt Wurst an diesem gespart. Es nicht mehr so oft Wurst dafür aber eine richtig gute. Dann kann auch deine Freundin nicht mehr meckern.

Komme deiner Freundin entgegen und iss einfach Käsewurst ;-)))) Spässle, ich würde am Abend überwiegend Obst und Salat essen.

Ist es schädlich, völlig fettlos zu essen?

Ich esse gerade völlig fettlos.Ist das gesundheitsschädlich?

...zur Frage

Wie überflüssigen Pfunden den Kampf ansagen?

Hallo Ihr Lieben,

ich hätte nie gedacht diese Frage mal zu stellen. Bedingt durch die Einnahme von Trimipramin Tropfen abends habe ich innerhalb von 3/4 Jahr 15 Kilo zugenommen auf momentan 62 kilo bei einer Körpergröße von 1,60m. Soviel wog ich noch nie in meinen bisher 51 Lebensjahren, höchstens in der Schwangerschaft, und ich fühle mich nicht wohl dabei. In der Hauptsache sind es die Gelenke, die Schwierigkeiten bereiten....an Bewegung kann es nicht liegen, da habe ich genug bedingt durch die Pflege und Betreuung meiner Mutter. Essen ist auch normal, 1 Brötchen oder Toastbrot mit Marmelade morgens, Mittags eher wenig, da ich auf das Mittagessen verzichten könnte und dann abends eine Scheibe Brot mit Wurst. Allerdings gibt es immer wieder Tage wo ich ein Heißhunger auf Süßes verspüre. Ich möchte 5-6 Kilo abnehmen, 55 Kilo wäre mein Wohlfühlgewicht. Im Internet gibt es ja eine Menge zu dem Thema.... .nur welche Diät ist wirklich effektiv? Ich bin da unter anderem auf Formoline L 112 gestoßen, welches es in Kapselform oder Eiweiß Diät Pulver gibt? Hat jemand Erfahrung? Wie habt ihr euer Wohlfühlgewicht erreicht? Die Tropfen möchte ich ungern absetzen und selbst wenn, ist nicht gesagt, das ich wieder abnehme.....bin über jede Erfahrung, Tip oder Rat dankbar, wie gesagt es sind nur 5 oder 6 Kilo mehr nicht. Danke und LG

...zur Frage

Ist Wurst zum Frühstück in Ordnung?

Ich habe ein wenig Bedenken, ob Wust, Käse und co. zum Frühstück nicht schon zu fettig sind, ob Marmelade nicht doch besser wäre. Aber da ist nun mal wieder Zucker drin, wie man es macht, ist es vielleicht falsch. Was denkt ihr, was wäre besser?

...zur Frage

Darf man in der Schwangerschaft Gorgonzola essen?

Darf man in der Schwangerschaft Gorgonzola essen oder ist das wegen dem Schimmelanteil im Käse schädlich für das Baby?

...zur Frage

leichte Kost. Was essen?

Mein Arzt hat gemeint ich soll leichte Kost essen. Das einzige was ich darüber weiß ist das es nicht scharfes, nichts fettiges und nicht blähendes sein darf. Zumindestens sagte das mein Arzt.

Nun bin ich dennoch etwas ratlos was genau ich einkaufen soll und essen.

Also was für Brot? Was für Wurst? Butter? Magarine? Was für käse?

Wie sieht es aus mit Süßigkeiten?

Mir gehts um direkte Beispiele zB. Salami, gekochter Schinken, Leberwurst, Cambert, Kräuter-schmierkäse. Weißbrot, Toastbrot etc Dann weiß ich was ich direkt in den Einkaufswagen packen kann. Ohne so direkte Produktnamen bin ich recht ratlos.

Was ist mit deftigen Nudelgerichten, mit Gulasch und Gemüse. Was ist mit Milchreis? Das wurde sich gewünscht und nun ist die Frage kann ich es mit essen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?