Wie schädlich ist laute Musik für die Ohren?

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

Musik schädigt die Ohren bestimmt 70%
hat keinen Einfluss auf das Hören 20%
laute Musik hat vielleicht einen geringen Einfluss 10%
weiß nicht 0%

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
hat keinen Einfluss auf das Hören

Als ich das letzte Mal auf so eine ähnliche Frage geantwortet habe, hab ich von einigen ordentlich was zu hören bekommen... Hier einen Link:

http://www.lizzynet.de/dyn/36548.php

Dieser Professor macht eine sehr gute Arbeit und hat Ahnung von seinem Gebiet. Man sollte keine Thesen in die Welt setzen ohne vorher eine Studie gemacht zu haben, sonst kommz nämlich genau so etwas heraus, dass jeder glaubt, laute Musik ist schlecht!

Musik schädigt die Ohren bestimmt

Man muss seine Ohren auf jeden Fall schützen, laute Musik, Lärm etc. können sehr gefährlich sind. Ich finde den Bericht dazu auf http://www.laermorama.ch/m4_ohrenschuetzen/musikgenuss_w.html sehr spannend!

Musik schädigt die Ohren bestimmt

Ich kann dazu nur sagen, dass Sunny24 recht hat. In meiner Familie gibt es chronische Hörschäden, obwohl diese Personen noch nicht mal ein bisschen laut Radio hören und erst recht nicht auf konzerte oder in die Disco gehen. Ein Bekannter wiederum(regelmäßiger Discogänger mit lauter Anlage daheim), hat beim Hörtest eines Arztes sogar überdurchschnittlich gut abgeschnitten. Vielleicht werden die Ohren wirklich durch laute Musik trainiert.

Was möchtest Du wissen?