Wie reinige ich am besten den Intimbereich?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo @Chrissy13....tägliches Waschen mit Wasser und milder Seife/Duschgel sollten ausreichen!Aber man könnte noch so einige ,kleine Dinge dabei beachten!Lese Dir mal diese Seite durch: www.juppidu.de/juppidu/beauty/intimhygiene.html -->ich wünsche ein frohes Fest!LG v.AH

Ausreichend für die Hygiene ja, jedoch haben Intimwaschlotionen einen anderen Ph-Wert, der die Vaginalflora weniger angreift und sind damit besser,

0

Wenn Du mit Wasser und Seife bisher gut zurecht gekommen bist, kannst Du das auch weiterhin beibehalten. Diese Intimlotionen sollen lediglich den Säureschutzmantel der Haut besser bewahren. Aber solange Du keinen Juckreiz o. ä. dort spürst, kannst Du davon ausgehen, daß Deine Haut dort die Seife ebenso gut verträgt.

Hallo!

Ich habe gerade in den letzten Tagen gelesen, dass diese Intim-Waschlotionen, -Sprays etc. gar nicht gut sind, weil die das Scheidenmilieu durcheinanderbringen können. Da stand auch, dass es völlig ausreicht, wenn man sich mit Wasser wäscht. Ich persönlich benutze auch manchmal nur wasser, manchmal auch so ein ph-neutrales Duschgel, habe damit auch noch nie Probleme gehabt.

Ich benutze immer die Intimwaschlotion von Sagella. Habe vorher auch nur Seife benutzt, hatte dann aber häufig mit Infektionen zu tun. Mein Arzt hat mir erklärt, da die Seife den natürlichen Säureschutzmantel zerstört, können sich z.B. Pilzsporen besser einnisten. So kommt es häufiger zu Infektionen. Seit ich Sagella nehme (ich nehme speziell die mit Kamille) hatte ich nichts mehr damit zu tun.

Nimm weiterhin Seife und Wasser! Das mache ich schon immer und es ist wunderbar und ich habe keine Probleme damit!

Was möchtest Du wissen?