Wie reinige ich am besten den Intimbereich?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo @Chrissy13....tägliches Waschen mit Wasser und milder Seife/Duschgel sollten ausreichen!Aber man könnte noch so einige ,kleine Dinge dabei beachten!Lese Dir mal diese Seite durch: www.juppidu.de/juppidu/beauty/intimhygiene.html -->ich wünsche ein frohes Fest!LG v.AH

Ausreichend für die Hygiene ja, jedoch haben Intimwaschlotionen einen anderen Ph-Wert, der die Vaginalflora weniger angreift und sind damit besser,

0

Wenn Du mit Wasser und Seife bisher gut zurecht gekommen bist, kannst Du das auch weiterhin beibehalten. Diese Intimlotionen sollen lediglich den Säureschutzmantel der Haut besser bewahren. Aber solange Du keinen Juckreiz o. ä. dort spürst, kannst Du davon ausgehen, daß Deine Haut dort die Seife ebenso gut verträgt.

Hallo!

Ich habe gerade in den letzten Tagen gelesen, dass diese Intim-Waschlotionen, -Sprays etc. gar nicht gut sind, weil die das Scheidenmilieu durcheinanderbringen können. Da stand auch, dass es völlig ausreicht, wenn man sich mit Wasser wäscht. Ich persönlich benutze auch manchmal nur wasser, manchmal auch so ein ph-neutrales Duschgel, habe damit auch noch nie Probleme gehabt.

Muss Mann mit Seife im Intimbereich aufpassen?

Frauen sollten ihren Intimbereich ja nicht mit normalem Duschgel waschen, weil sonst die natürliche Scheidenflora gestört werden kann. Wie sieht es mit Männern aus? Sollten sie ihren Penis auch lieber nicht mit normaler Seife waschen?

...zur Frage

Wie oft Händewaschen am Tag ist für die Haut nochverträglich?

Da ich mit vielen Menschen in Berührung komme, wasche ich mir mehrmals am Tag die Hände. Ich frage mich nur, was ist noch gesund für die Haut? Wasche ich die Hände weniger ist die Chance größer Keime und Bakterien aufzunehmen. Wasche ich sie zu oft, schade ich der Haut und durch Risse gelangen auch Bakterien inden Körper. Schmiere ich mir die Hände nach jedem Waschen ein, bleiben die Bakterien noch mehr an den Händen kleben. Wie sollte ich am besten vorgehen?

...zur Frage

Weiß jemand schnelle Abhilfe gegen hautfarbende Mitesser?

Eigentlich habe ich sehr reine Haut und nie Probleme mit Pickeln, nur schon mal kurz vor oder während meiner Periode. Jetzt habe ich auf einmal seit ein paar Wochen großflächig im Gesicht (Wangen und Stirn, zum Teil auch am Kinn) kleine mitesser-artige Pickel. Allerdings keine schwarzen Poren, sondern weiß oder quasi in meinem Hautton. Das belastet mich sehr und ich fühle mich sehr unwohl. Ich habe auch keine Erklärung dafür: ich schminke mich immer gründlich ab, wasche mir das Gesicht mit Wasser und reinige es zusätzlich mit klärendem Gesichtswasser. Weiß jemand Rat?

...zur Frage

Duschen oder reicht Waschen?

Hallo, was würdet ihr empfehlen nach dem Joggen: Reicht es sich danach mit Wasser und Seife zu waschen oder ist das Duschen besser? Ich frage deswegen, was für trockene Haut am Besten ist. Manche sagen ja, dass das Salz vom Schwitzen auf der Haut die Haut noch mehr austrocknet und deswegen sollte man nach dem Joggen duschen. Andererseits heißt es ja auch immer, dass das Duschen die Haut austrocknet.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?