Wie rechne ich meinen Kalorienenbedarf aus Bin 18 , 1.77m und wiege 70kg Jeder Rechner sagt was anderes?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe mal gelesen, der Grundbedarf wäre Gewicht mit 3 multipliziert. Außerdem kommt es natürlich noch darauf an, wie dein Tagesablauf und deine Belastung ist, ein schwerarbeitender Mensch braucht mehr, als ein den ganzen Tag sitzender. Mir persönlich ist das nicht wichtig, wie viele Kalorien ich esse und zähle nie, sondern mache es wie whoami. Ich esse so, wie ich mich wohlfühle und mein Gewicht und Umfang im Rahmen halte.

Den Bedarf ermittelt man! Schreibe auf was du so jeden Tag ist, mach einen Wochenschnitt (da man nicht jeden Tag gleich viel isst)  und beobachte gleichzeitig dein Gewicht auf der Waage.. Wenn es sich über mind. 2 Wochen nicht verändert, hast du deinen Erhaltungsbedarf.


Was möchtest Du wissen?