Wie reagieren, wenn etwas ins Auge geht? ==> Chemikalien, Putzmittel & Co

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Au eigener Erfahrung: wenn was ins Auge gelangt, du rennst zum nächsten Wasserkran garantiert !

lange spülen, das Lied offenhalten, wenn der erste Schmerz vorbei ist auf die Temperatur achten.

Dann auf keinen Fall selbst in die Klinik fahren. Bringen lassen !!! Auch 112 wählen und Rettungswagen kommen lassen.

Ganz wichtig: Das Objekt mitnehmen, wenn möglich, ob Putzmittel, Säure egal - wenn der Augenarzt sieht, womit der Notfall ausgelöst wurde, kann er viel gezielter handeln.

kopfschmerzen recht mit druckempfinden auf dem auge, was könnte das sein?

hallo, ich bin 23, weiblich und wollte mal wissen was meine kopfschmerzen sein könnten. also ich habe seit etwa 4 tagen (kommt aber alle paar wochen) wiedermal das problem das ich nach ca 2-4 stunden nach dem einschlafen plötzlich wach werde und starke kopfschmerzen auf der rechten seite habe. ich hab ein leichtes spannungsgefühl im hinterkopf und einen pulsierenden schmerz auf der stirn der bis zum auge zieht. mit druckgefühl auf dem auge. sobalt ich wach werde und diese schmerzen habe kann ich aber nicht liegen bleiben. ich muss aufstehen mich bewegen zumindest aber aufrecht sitzen. kann nicht einfach ne tablette nehmen und mich wieder hinlegen. und so richtig weggehen tut der schmerz durch lysinat ibuprofen oder paracetamol auch nicht, es bleibt immer ein druckgefühl im rechten auge und ein ziehen im hinterkopf. hab schon probiert nichts zu nehmen dann ist der schmerz nachts aber nicht ertragbar, tagsüber geht er meist nach 2-3 stunden weg und kommt dann irgendwann wieder. tagsüber kommt er meist gegen mittag und frühen abend. aber es bleibt nach tabletten einnahme immer dieser druck auf dem auge und die spannungsgefühle im hinterkopf. meist ist mir dann auch übel und leicht schwindelig. ich weiß nicht recht bisher hab ich es eigentlich eher auf die leichte schulter genommen langsam mach ich mir aber soregn, kann doch nicht normal sein. will aber auch nicht ständig zum doctor gehen der sagt nur nimm ne tablette, da ich schreib dich ne woche krank, ruh dich aus. zu welchem arzt sollte ich gehen und was könnte dahinter stecken?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?