Wie oft und wie lange ins Sonnenstudio?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vor Jahren bin ich oft ins Sonnenstudio gegangen, es hat mir gut getan, nicht nur, dass ich braun geworden bin, die Wärme war gut, ich fühlte mich danach entspannter, irgendwie besser. Jetzt gehe ich aus guten Gründen nicht mehr. Es gibt neue Gesetze, die die Risiken reduzieren, auch muss eine qualifizierte Beratung angeboten werden. Du solltest sehr vorsichtig sein, nur kurze Zeit bei geringer Bestrahlung und nur einmal die Woche. Wenn du merkst, dass es dir guttut, kannst du langsam steigern. Leider kann es passieren, dass du selbst nicht bemerkst, dass du zu braun wirst, frag deine Freunde.

Die Haut braucht überhaupt kein Sonnenstudio. Jetzt kommt die sonnenreiche Jahreszeit und da genügt es, wenn du täglich 10 Minuten in der Sonne bist. Im Sonnenstudio kann die Haut geschädigt werden und auch wenn man dort bräunt, ist das kein Schutz vor Sonnenbrand.

40

Selbst die dunkelste Bräune schütz nicht vor Sonnenbrand. Der schwarzeste Schwarze verbrennt in der Sonne genau wie jeder andere.

0

Ich würde ein Mal pro Woche 12 Minuten gehen bis du den richtigen Bräunungsgrad erreicht hast und dann nur noch so alle drei Wochen.

Wann kann man eine Untersuchung im Schlaflabor durchführen lassen?

Ich habe das Gefühl, dass ich oft sehr unruhig schlafe und würde gerne wissen woran das liegt. Gerne würde ich mich mal in einem Schlaflabor untersuchen lassen. Brauche ich dafür zwingend eine Überweisung?

...zur Frage

Warum bin ich so blass?

Hey ich bin schon mein ganzes Leben von klein auf sehr blass. Ich nehme Eisenpräperate während der Regel und immer im Wechsel diese Vitamin, Magnesium ect. Brausetabletten, weil ich mir so erhoffe oder erhoffte mal eine gesunde Farbe zu bekommen. Meine Mutter ist auch ein eher hellerer Hauttyp. Ich habe den letzten Sommer in Bayern verbracht wo wir Temperaturen bis 30°C hatten. Da kam mich dann meine Mutter besuchen. Bei denen war eher ein Sauwetter. Wir waren beide hin und wieder draußen. Aber sie hatte richtig gut gebräunte Haut! Und ich hatte in der Zeit Diverse Sonnenbrände! Was ist los los mit meinen Pigmenten? Ein Albino bin ich zwar noch nicht, aber ich bin noch nie wem begegnet der Hellere Haut hat als ich ... außer er oder sie war krank. Ich möchte auch mal länger als 20 Minuten draußen sein ohne mir diverse Sonnenbrände einzufangen. Ich muss mich schon bei niedrigen Temperaturen gut mit Sonnencreme eincremen. Warum könnte ich so blass sein? Keiner aus meiner Familie ist so extrem Hellhäutig die Gene können es nicht sein.

...zur Frage

Wie oft in der Woche baden?

Hey, könnt ihr mir mal sagen ab wann es für den Säure-Schutzmantel der Haut bedenklich wird durch das Baden. Ich könnte täglich baden, wenn es nach mir ginge. Aber ab wann ist es für die Haut bedenklich?

...zur Frage

Wann wieder Sport nach Bauchspiegelung, der Arzt sagt, drei Monate nicht?

Huhu, ich hatte Anfang Dezember eine Bauchspiegelung (Zyste). Die kleinen Narben sind gut verheilt und mir geht es auch schon total prima. Jetzt würde ich gerne wieder mit Sport anfangen, mein Arzt sagte aber, ich dürfte das drei Monate lang nicht (also noch bis in den März hinein). Dabei würde ich gerne Skifahren - ist so eine lange Pause wirklich nötig bei so winzigen Narben? Danke schonmal für die Tipps.

...zur Frage

Wie gut sind Eiweißshakes aus dem Drogeriemarkt?

Würde gerne ein bisschen abnehmen und habe schon oft die Eiweißshakes aus dem Drogeriemarkt gesehen, sind die aber gut um ein bisschen abzunehmen?

...zur Frage

Ist Meerwasser gut für die Haut?

Ist es gut lange im Meer zu schwimmen? Pflegt das die Haut? Muss man danach etwas bestimmtes machen oder kann man das Wasser einfach so auf der Haut trocknen lassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?