Wie oft Ultraschall zur Vorsorge bei Frauenarzt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo badetuch, meine Gynäkologin hat mir empfohlen, alle zwei Jahre einen Ultraschall zu machen. Sie hat gemeint, das ist in meinem Alter vollkommen ausreichend. in meiner Familie gibt es auch kein Risiko. Ach so, mein Alter ist vielleicht in dem Falle ganz interessant: bin Mitte 30.

Vaginale Ultraschalluntersuchung: Damit kontrolliert man Gebärmutter und Eierstöcke durch die Scheide. Als Früherkennung von Gebärmutterkörper- und Eierstockkrebs nicht geeignet, da die Untersuchung ungenau ist.

Was möchtest Du wissen?