Wie oft Tetanus-Impfung auffrischen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Bakterie “Clostridium tetani” ist in jeder Umgebung in Form von Sporen anzutreffen (Erde, Humus, fast in allen Oberflächen von Objekten, usw.). Das erhöhte Risiko existiert speziell bei Menschen, die sich nie gegen Tetanus haben impfen lassen, wenn Verletzungen mit Verschmutzungen vorliegen, wie Fremdkörper auf Basis Erde, Holz, Metal, u.a. Es existiert das Tetanus-Risiko bei jeder Verletzung, deshalb sollte die Auffrischung alle 10 Jahre vorgenommen werden, um eine Krankheit zu verhindern!

Man sollte die Tetanus-Impfung alle 10 Jahre auffrischen. Ich hatte auch lange Zeit die Auffrischung vergessen. Dann hatte ich einen Zeckenbiss und da kam dann letztendlich raus, dass ich keinerlei Tetanus-Schutz mehr habe. Ich musste dann die komplette Grundimmunisierung machen, also 3 Spritzen. Die ersten beiden waren glaube ich innerhalb von 4 Wochen und die dritte dann nochmal nach einem halben Jahr.

Ist eine Blutvergiftung trotz Tetanus-Impfung denkbar?

Kürzlich ließ ich meinen Tetanus-Schutz auffrischen. Bislang ging ich davon aus, dass die Tetanusimpfung eigentlich der „Hauptschutz“ vor einer Blutvergiftung sei. Nun erzählte mir jemand, man könne sie dennoch bekommen. Das hat mich doch ziemlich erstaunt. Stimmt das denn?

...zur Frage

Wann besteht eine Gefahr von Tetanus?

Mein Hund hat mich mal kurz in die Hand gezwackt, es hat auch ganz leicht geblutet, war aber nur eine oberflächige Schramme, die nicht tief ging. Besteht da die Gefahr von Tetanus? Habe meine Impfung nämlich nicht auffrischen lassen? Welche Qualität müsste also die Wunde haben, damit man von einer Gefahr sprechen kann?

...zur Frage

Wie schnell bekommt man einen neuen Impfpass?

Ich habe heute Nachmittag einen Arzttermin. Ich möchte die Gelegenheit nutzen, um meinen Impfpass anzusprechen. Leider habe ich diesen nämlich verlegt. Zum Glück habe ich noch Kopien von meiner letzten Fernreise, sodass dort die neusten Impfungen drin stehen. Kann mir heute direkt ein neuer Impfpass ausgestellt werden oder wie lange dauert das?

...zur Frage

Tetanus-Impfung

Mein Sohn (28) ist in einen großen rostigen Nagel getreten. Im Impfpass ist nur die Impfung, die nach dem ersten Lebensjahr erfolgt, eingetragen. Ich weiss aber, dass er mit 16 zur Mumps-Impfung war. Wird da automatisch auch gegen Tetanus geimpft (wahrscheinlich nicht ??) Da heute kein Arzt mehr anzutreffen ist, ist es schlimm, wenn man erst morgen zum Arzt geht und sich impfen lässt?

...zur Frage

Sind die Schmerzen nach der Impfung normal?

Hallo und ich haben eine Frage ich habe zwei Impfungen bekommen 1.Tetanus die tut mir weh ist das normal 2.Zeckenimpfung da habe ich jetzt ein blauen Fleck?

...zur Frage

Finde meinen Impfpass nicht mehr woher weiß ich jetzt welche Impfung fällig sind?

Mein Impfpass ist einfach verschwunden wir haben alles durchsucht und finden ihn einfach nicht. Viele Impfungen waren noch damals vom Kinderarzt. Ich bin der meinung das demnächst eine Impfung fällig ist, aber weiß nicht mehr welche. Was mach ich denn jetzt ohne Impfausweiß? Woher weis ich denn jetzt welche fällig ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?