Wie oft sollte man zur Hautkrebsvorsorge gehen?

2 Antworten

Hallo...Hautkrebs kann sich aus bisher harmlosen Pigmentmalen entwickeln.Daher sollte die Haut regelmäßig von einem Hautarzt untersucht werden! Regelmäßig heißt für mich:1x im Jahr zur Kontrolle und sofort bei uneinschätzbaren Hautveränderungen!Und ab:35.Jhr.alle 2.Jahre zum Vorsorge-Hautkrebs-Screening!LG

Wenn eine erbliche Vorbelastung besteht, dann würde ich jedes Jahr gehen und natürlich selber, bzw. den Partner am Rücken genau nachsehen lassen ob es Veränderungen gibt. Alles was sich plötzlich ändert oder unscharfe Ränder aufweist ist bedenklich einzustufen und muss untersucht werden, vor allem wenn die Hautstelle z.B. blutet.

Was möchtest Du wissen?