Wie oft sollte man die Matratze wechseln?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallöchen

nach etwa 5 Jahren sollte man aus hygienischen Gründen die Matratze austauschen. Das machen allerdings, denke ich, die wenigsten, erst recht nicht die Menschen, die relativ viel Geld investiert haben ;-) Es gibt Leute, die schlafen 10 Jahre auf ein und derselben Matratze und wechseln in der Zeit auch den Lattenrost nicht. Für den Lattenrost ist der Zenit in der Regel dann jedoch längst überschritten und er bietet der Matratze nicht mehr den Halt von unten, den sie benötigt. Die Gründe für den Tausch einer Matratze aus hygienischen Gründen hast du selbst genannt. 5 Jahre sind eine lange Zeit, wenn man überlegt, wieviele Stunden man in dieser Zeitspanne auf ihr verbringt.

Wie lange brauchen Antidepressiva bis sie wirken?

Wie lange dauert es, bis man eine Wirkung der Antidepressiva spürt?

...zur Frage

in welchem Abstand muss die Zeckenimpfung stattfinden?

Muss ich bei der Zeckenimpfung auch wie bei der Hepatitisimpfung alle zehn Jahre gehen oder hat die einen anderen Zeitraum? Wenn das jemadn weiß bin ich dankbar für eure Hilfe!

...zur Frage

Ist es gesund, wenn man mehrmals im Jahr Blutspenden geht oder lieber seltener?

Wenn man Blut spendet, muss ja ein gewisser Zeitraum zwischen den Spenden eingehalten werden. Ich habe gehört, dass es gesund ist und dem Körper gut tut, wenn man Blut spendet, weil dann die Blutproduktion angeregt wird. ICh frage mich nun, ob es besser ist für den Körper, wenn man nur einmal im Jahr Blut spendet oder bis zu drei oder viewrmal. Immerhin ist es ja auch eine Belastung für den Körper.

...zur Frage

Ist eine Clostridienenteritis ansteckend?

Jemand, der eine Clostridienenteritis hatte, wie lange ist er ansteckend? Sollte man die Toilette nach Benutzung dann desinfizieren oder wie schützt man sich am besten?

...zur Frage

Wie lange Magen-Darm-Grippe ansteckend?

Wie lange ist eigentlich eine Magen-Darm-Grippe ansteckend? Ich habe bis auf die Übelkeit nichts mehr. Muss ich trotzdem noch vorsichtig sein?

...zur Frage

Wie lange kann man Ohrstecker drinlassen?

Hi, mir ist aufgefallen, dass meine Ohrstecker, wenn ich sie lange getragen habe (z.B. ein Woche am Stück, ich mache sie nachts nicht raus) anfangen unangenehm und übel zu riechen. Süßlich. Ist das schlimm? Heißt das, da hat sich was infiziert? Die Ohrlöcher sind allerdings wie immer. Nix besonderes.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?