Wie oft sollte man die Knochendichte messen?

2 Antworten

hallo ich habe auch Anfang von Osteoporose und sollte auch noch mal die Knochendichte messen lassen,was ich nicht tun werde da es ja net besser wird.Aber man kann viel dafür tun um die Knochen beweglich zu halten,wie schon beschrieben calcium,Vitamin D Tabletten und viel an die frische Luft.Vor allem mache ich Gymnastik um die Knochen beweglich zu halten,wird auch viel Gleichgewichtstraining gemacht um das zu erhalten... alle Frauen in meiner Gruppe sagen das gleiche wie ich,die auch das Problem haben... also Bewegung und frische Luft(Sonne).. hoffe, dir ein wenig helfen zu können LG. jammerliese

Wenn man schon weiß was man hat, braucht man doch nicht mehr zu untersuchen, ob man das auch wirklich hat. Eine weitere Diagnose ist doch keine Behandlung der Ursache.

Irgendwie scheinen besonders wir Deutschen geradezu Diagnosesüchtig zu sein. Meiner Meinung nach wird genau wegen dieser Fixierung auf das Untersuchen viel zu viel untersucht aber viel zu wenig kuriert.

Ich würde mein Geld eher in eine Versorgung mit Calcium und Vitamin D3 investieren und mich möglichst oft in die Sonne setzen, das kostet sogar gar nichts. Alles andere ist doch bloß herum tütteln.

Was möchtest Du wissen?