Wie oft muss Frau zum Frauenarzt im Jahr?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo dermann,

es ist absolut normal was deine Freundin macht und nicht nur das. Sie ist scheinbar auch ein recht verantwortungsvoller Mensch. Auch wenn eine Frau gesund ist, sind regelmäßige Termine bei einem Gyn sehr wichtig! Und mit ihrem Turnus 2x jährlich liegt sie goldrichtig. Es werden Krebsabstriche gemacht und die Brustkrebsvorsorge durchgeführt. Diese Untersuchungen werden 2x jährlich von den Krankenkassen bezahlt und zwar deshalb, weil es notwendig ist.

Ich habe vor 2 Stunden von meiner Schwägerin die Nachricht bekommen, dass man bei ihr Brustkrebs diagnostiziert hat. Vor 2 Jahren erzählte sie mir, dass sie NIE zum Gyn geht, weil es ihr unangenehm sei und weil sie ja auch keine Beschwerden hätte. Das Ausmaß ihrer jetzigen Krebserkrankung hätte wesentlich verringert werden können, hätte sie die Termine bei einem Gyn wahrgenommen.

Und was Verhütungsmittel wie die Pille angeht: Es gibt auch noch andere Verhütungsmethoden, die einen Arztbesuch notwendig machen. Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe nicht, was dich daran stört. Wenn sie es braucht und es sie beruhigt, dann lass es sie doch machen. Es muss vielleicht nicht sein, aber unnormal ist es auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo dermann!

Es ist schon richtig was deine Freundin macht.

Der Frauenarzt ist doch nicht nur dazu da um Frauen/Mädchen zu behandeln die die Pille nehmen. Die Gynäkologie umfasst einen großen Bereich, Verhütung ist da nur ein Teil davon. Deine Freundin geht zur Vorsorge, der Abstrich der dabei gemacht wird, sollte eigentlich für jede Frau Routine sein.

Liebe Grüße!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dermann
08.09.2013, 12:59

Ja das weiss ich ja, aber macht man das nicht wenn man zb was hatte oder immer noch hat?

0

Es wird empfohlen, dass man zwei Mal im Jahr gehen soll, aber man kann das individuell machen wie man sich sicher fühlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?