Wie oft kann man einen Retterspitzwickel machen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Aber ja. Einer geht sicher noch! Man soll den Wickel maximal 2 Stunden tragen, entfernen, die Haut begutachten, ob sie Zeichen von Überempfindlichkeit zeigt, die Durchblutung und Hautatmung wieder ohne Wickel regenerieren lassen, und kann dann zu einer neuen Anwendung schreiten.

Manchmal hilft bei Sehnenscheidenentzündung auch Kälte und Wärme im Wechsel.

Was möchtest Du wissen?