Wie oft benutzt ihr Zahnseide?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich benutze jeden Abend Zahnseide. War am Anfang was nervig aber mit der Zeit hat man irgendwie den Dreh raus wie's schneller geht und dann ist das auch kein Ding mehr. Die paar Minuten investier ich dann doch ganz gern für meine Zähne.

Das kommt auch ein wenig auf die Zähne drauf an. Zähne, die weiter auseinanderstehen sind leichter mit der Zahnbürste zu reinigen. Bei ihnen ist die gründliche Reinigung mit der Zahnseide vielleicht nicht so nötig. Anders ist es, wenn jemand ein eng stehendes Gebiss hat, dann sollte er die Zahnzwischenräume mit Zahnseide gründlich reinigen. am besten natürlich täglich.

Ich benutze Zahnseide unregelmäßig, vielleicht einmal wöchentlich und würde sie häufiger verwenden, wenn ich es nicht so ungern machen würde. Ich sage mir aber immer: einmal wöchentlich ist immer noch besser als keinmal!

Hallo necho, ich nehme täglich Zahnseide und noch zusätzlich die kleinen Bürstchen für die Zahnzwischenräume. Ich mache das nun schon viele Jahre und es ist mir in Fleisch und Blut übergegangen und gehört für mich einfach zur Zahnpflege dazu. Versuche dich zu überwinden und du wirst sehen wenn du Übung bekommst geht es schneller und du gewöhnst dich daran. Denke auch daran dass du deinen Zähnen Gutes tust. Ein bisschen mehr Zeitaufwand ist doch allemal besser als Zahnersatz, Beläge oder Karies oder? LG Esperanza

Was möchtest Du wissen?