wie mutter sagen dass ich meine periode habe?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey Hamsterbacke,

das kenne ich, ich wollte das meiner Mutter auch nicht sagen! Aber erinnere dich einfach daran, dass deine Mutter auch eine Frau ist und es ist etwas ganz normales für sie. Stell dir vor wie lange sie schon ihre Periode bekommt, sie kennt sich also wirklich aus und findet das weder eklig noch komisch oder sonstwas. Ihr braucht auch garnichts groß da besprechen, es reicht, denke ich, wenn du sagst "Du Mama, kannst du mir ab jetzt auch Tampons und Binden mitbringen?" Dann versteht sie das schon :)

Ja, das ist richtig. Ich vermute sogar, dass Deine Mutter den "Schwund" ihrer Tampons und Binden bereits bemerkt hat und nur darauf wartet, dass Du etwas sagst!! Nur Mut!! LG

1

Ich hatte es da einfacher, ich hatte eine große Schwester zu der ich sofort gerannt bin, weil ich gar nicht wusste, was da blutet. Sie hat mich dann aufgeklärt. Heute ist das aber doch was ganz anderes und eine ganz normale Sache. Du sagst einfach deiner Mutter, ich habe meine Periode bekommen und brauche Binden. Da ist nichts Peinliches dran, es ist einfach so, die Natur hat das so eingerichtet.

Was möchtest Du wissen?