Wie muss ich mich bei Gallensteinen ernähren?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Den Schmerz einer Gallenkolik kenne ich nur als vernichtenden Schmerz, der mehr im Rücken spürbar ist als am Ort des Geschehens und stundenlang anhält. Insofern hätte ich eher vermutet, daß vielleicht Deine Leber Dich drückt.

Aber dann habe ich beim googeln das hier gefunden: http://gallenblase.gesund.org/krankheiten/gallenkolik.htm

Danach könnten es bei Dir durchaus auch leichte Gallenkoliken sein. Hast Du Dir mal gemerkt, ob die Schmerzen nach bestimmten Lebensmitteln auftraten? Das können z. B. eine fettreiche Mahlzeit, aber auch ein Kohlgericht oder sogar Kaffee sein.

Auf jeden Fall sollten Dich diese immer wiederkehrenden Schmerzen jetzt endlich mal zum Arzt treiben. Von allein wird da nix besser! Und wenn sich erst einmal ein Stein im Gallengang verklemmt hat... dann wünscht Du Dir, Du hättest meinen Rat befolgt! :o)

Magenziehen

Hallo liebe Community! Ich hab seit heute Abend, wenn ich meine Arme hochstrecke, ein ziehen im unteren Bereich meines Bauches, welches sich links und rechts bis zu meinen Rippen hoch zieht und halt im unteren Bauchbereich von links nach rechts rüber. Ich weiß nicht was das sein könnte, das ist in der Näh meiner Blase, allerdings wurde vor kurzem eine Urinprobe gemacht, worin keine Blasenentzündung festgestellt wurde. Ansonsten habe ich weiterhin keine Bauchschmerzen, mir ist nicht übel und ich fühl mich auch genauso fit wie sonst auch. Ist halt nur, wenn ich die Arme hochstrecke. Ab und zu hab ich ein wenig Blähungen, aber die bereiten mir auch keine Schmerzen. Kann mir evt. jemand sagen, was das sein könnte? Ich gehe morgen zum Arzt, würde aber gerne wissen, was das sein könnte. An "Medikamenten" nehme ich derzeit nur die Pille und diese auch immer regelmäßig. MfG

...zur Frage

Gallenkolik ohne Gallenblase?

Gibt es so etwas? Wenn ja, wie kann das sein?

...zur Frage

Darf ich zusätzlich Valuron einnehmen?

Ich habe mal wieder eine Gallenkolik und starke Schmerzen.MeinArzt hat mir dagegen Novalgin gegeben. Hab aber immer noch Schmerzen .Mein Mann hat noch einen Rest Valuron wegen seiner Rückenschmerzen.Kannn ich davon etwas nehmen?Vielleicht hören die Schmerzen dann endlich auf.

...zur Frage

krampfartige Bauchschmerzen - Arzt noch ratlos...

Ich habe seit drei Tagen krampfartige Bauchschmerzen im rechten oberen und unteren Bauchbereich. Lege ich mich auf die linke Seite, dann habe ich auch auf der linken oberen Bauchseite die Schmerzen. Entlastung gibt es, wenn ich mich auf den Rücken lege und die Beine leicht anwinkel. Die Krämpfe dauern immer so 1-2 Minuten und kommen meist so alle 30-60 Minuten. Ausgelöst werden die Schmerzen immer, wenn ich gegessen habe (direkt ein paar Sekunden, nachdem ich das Essen heruntergeschluckt habe) und leider auch einfach so mal zwischendurch. Beim Arzt war ich heute schon, der hat meine Galle und den Blinddarm gecheckt. Alles laut Ultraschallbild in Ordnung. Schwanger bin ich auch nicht. Hat jemand ne Ahnung, was das sein kann und was ich da machen kann außer Schmerzmittel schlucken?

...zur Frage

Sind das Blähungen?

Wenn die Bauchschmerzen im oberbauch stechend sind, man ständig "Luft ablassen muss" und der schmerz bis unter die Rippen geht- sind das dann Blähungen? Ich habe gestern und heute viele Erbsen gegessen... Wenn ich "pupse", dann habe ich das Gefühl ich muss dringend ein großes Geschäft machen, aber es geht nichts! Was kann das sein?

...zur Frage

Kann man Gallenbeschwerden durch gezielte Ernährung lindern?

Ich habe immer wieder ein Druckgefühl im Oberbauch und rechts unterhalb der Rippen. Ich befürchte diese Beschwerden kommen von der Gallenblase. Ich habe Gallensteine. Kann ich diese Beschwerden durch meine Ernährung lindern? Worauf muss ich achten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?