Wie mit Stress umgehen ?

2 Antworten

Du solltest zu allererst mal mit dem Klassenlehrer, oder mit dem Vertrauenslehrer sprechen, wenn alles nix hilft mit dem Rektor der Schule.

Ich vermute mal, - Du hast Dich leider nur sehr unpräzise ausgedrückt -, dass der Stress aus Mobbing durch diese Mitschüler besteht. Und Mobbing wird an keiner Schule geduldet und dem wird nachgegangen um es zu beenden. Du musst Dir das nicht gefallen lassen und kannst Hilfe bekommen, musst die Hilfe nur abrufen.

Die Symptome die Du beschreibst sind ganz klare Zeichen für einen sehr hohen Adrenalinspiegel. Adrenalin ist in Urzeiten das Überlebenshormon gewesen, die Urahnen konnten besser rennen oder besser kämpfen, als ohne Adrenalin, wenn sie Stress hatten. Der Stress damals sah allerdings etwas anders aus, heute jagt uns kein Säbelzahntiger mehr, sondern der Mob per Smartphone und Facebook. Da kann man nicht weglaufen und das Schlagen/Kämpfen wird als Körperverletzung verfolgt.

Also muss das Mobbing bekämpft werden, das geht nur mit Vertrauenspersonen aus dem schulischen Bereich. Schalte unbedingt auch Deine Eltern ein, wenn die mit der Schulleitung sprechen, kommt oft mehr dabei rum. VG

Vermeide den Stress. Wo kommt der denn her?

Wie kann man einen Reizmagen besänftigen?

Leider gehöre ich zu den Menschen, die auf Stress oder Druck oder ähnliches mit Durchfall und, wenn es ganz schlimm kommt, Erbrechen reagieren. Da ich schon dachte ich wäre krank ging ich zum Arzt, der einen Reizmagen diagnostizierte. Nur weiss ich nicht so recht, wie ich damit umgehen soll. Wenn man krank ist kann man Tabletten oder Saft nehmen. Aber ein Reizmagen ist ja gar nicht richtig krank. Was kann ich denn dann machen?

...zur Frage

Jegliches Essen und Trinken geht innerhalb von 30 min wieder hinaus, was tun?

Mir ist seit 3 tagen fast dauerhaft übel und alles was ich esse bzw trinke verlässt meinen körper innerhalb von ca 30 minuten durch erbrechen. Ich bin verzweifelt da ich in 5 tagen nach Egypten fliege und mein kreislauf darunter auch leidet. Vielen dank. Für eure hilfe 😕

...zur Frage

Rezeptfreie Zäpfchen/Tabletten gegen Übelkeit/Erbrechen in Österreich?

Hallo, ich wollte fragen, ob jemand von euch gute Zäpfchen/Tabletten zur Vorbeugung von Übelkeit und Erbrechen kennt, die rezeptfrei sind und in Österreich erhältlich sind? :-) Vomex A gibt es ja nur in Deutschland und Itinerol nur in der Schweiz.

Ich wäre seeehr dankbar, wenn mir jemand weiterhelfen könnte. :-)

Ganz liebe Grüße, tkdblondie

...zur Frage

Übelkeit, Rückenschmerzen. MRT nebenbefund?

Moin.

habe seit ein paar Wochen mit starker Übelkeit zu kämpfen, ebenso habe ich seit Wochen Rückenschmerzen im unteren Bereich (Höhe der Nieren würde ich behaupten) ich bin ständig müde und fühle mich ausgelaugt. Meine Blutwerte sind seit Januar nicht so optimal ( erhöhter crp 8-16 meistens) und blutarmut ( wert weiß ich gerade nicht), mein Arzt konnte sich die Werte nicht erklären und hat es einfach so hingenommen trotz meiner Beschwerden . Ebenso habe ich seit März Am Bein (zwischen beim und intim Bereich) ein Gnubbel der blau/lila ist aus dem es teilweise blutet ich weiß nicht ob das relavant ist. Hatte vor ein paar Tagen ein MRT aufgrund einer anderen Diagnose wo mir aber mitgeteilt wurde das sie entdeckt haben das ich vermehrten Lymphknotenbesatz vorhanden ist (mrt war nur im hws Bereich und Kopf /Kiefer) muss sowas abgeklärt werden, gerade mit den anderen Symptomen?

...zur Frage

Ritzen mit 13

Hallo, ich bin 13 und ritze mich seit einem Jahr. Ich habe ständig Stress in der Schule und auch zu Hause. Mein Vater beleidigt mich und meine Mitschüler ärgern mich auch. Früher in der Grundschule und im Kindergarten wurde ich gemobbt, jetzt ist es weniger geworden. Mittlerweile ritze ich mich fast täglich. Abends, bevor ich schlafe, weine ich und denke immer nur daran, wie blöd ich selber bin. Es wissen schon mehr Leute davon, meine Mutter auch durch Zufall. Ich hatte jetzt, letzte Woche zum ersten Mal richtig an Selbstmord gedacht. Ich habe aber auch Angst, wo vor weiß ich allerdings nicht. Ich habe einfach nur so ein Angstgefühl, die ganze Zeit. Zu einer Beratungsstelle gehe ich auch, helfen tut sie mit aber nicht. Kann mir jemad helfen? Ich weiß nicht, was ich machen soll.

...zur Frage

Zu wenig gegessen?

Mein älterer Bruder ist zur Zeit sehr gestresst mit seiner Arbeit und hat komplett seine Mahlzeiten vernachlässigt, dass seine Essgewohnheiten sich sehr verändert haben. Es ist schwer für ihn, noch etwas in sich zu bekommen und abgenommen hat er auch sehr. Mittlerweile auch Bauchschmerzen bekommen.

Danke im Voraus

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?