Wie merkt man, dass man nachts mit den Zähnen knirscht?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zum einen hört es viellecht jemand ,der neben Dir schläft:)Außerdem merk ich dann oft Verspannungen von meiner Kiefermuskulatur.Es kann wohl bis zu Migräneanfällen und Tinnitus führen.Bei mir ist meine Zahnärztin darauf aufmerksam geworden,sie hat es direkt an den Zähnen erkannt und mir für die Nacht so eine Plastikschien gemacht die die Zähne schützt.

Ich knirsche nachts auch immer mit den Zähnen und hätte es nie gemerkt. Allerdings hat mich letztens mein Freund darauf hingewiesen. Bin zum Zahnarzt gegangen und habe dann auch einen Plastikaufsatz für die Zähne bekommen, den ich nachts tragen soll. Damit ist die Belastung auf die Zähne etwas geringer.

Was möchtest Du wissen?