Wie merkt man, dass man eine Lesebrille benötigt??

1 Antwort

Hallo! Wenn Du merkst das Deine Sehschärfe in der Nähe nachläßt und Deine Augen bei Naharbeiten und beim Lesen ermüden...dann solltest Du einen Augenarzt aufsuchen!Er wird untersuchen ob du nur eine Lesebrille brauchst oder noch eine andere Fehlsichtigkeit bei Dir besteht! Ich gehe mal davon aus das Du im Moment noch keine Brille wegen einer Fehlsichtigkeit trägst? LG

Was möchtest Du wissen?