Wie lange Warten auf Reha nach Herz-Bypass?

3 Antworten

Hallo Nikita1807!

Wurde denn die Reha-Maßnahme bereits vom Krankenhaus veranlasst? Wurde die Reha in einer ganz speziellen Einrichtung beantragt? Wann in dieser Einrichtung eine Reha für Deinen Vater beginnen kann, hängt davon ab, wann dort wieder ein Platz frei wird!!! Das kann bei sehr guten Häusern leider schon mal eine Weile dauern. Mein Mann musste nach einer Wirbelsäulen-OP auch fast 3 Wochen zu Hause warten (der durfte nicht sitzen, konnte nur entweder stehen oder liegen! Ganz schön umständlich!!). Vielleicht gibt es ja in Eurer Nähe auch noch eine andere geeignete Einrichtung, die früher einen Platz frei hat. Fragt doch einfach mal beim Arzt oder der Krankenkasse nach! Wenn Dein Vater aber keine Beschwerden hat und die bewilligte Reha-Klinik zu den guten Häusern gehört, dann sollte die Wartezeit bis dahin kein Problem sein!

Alles Gute wünscht walesca

Danke für Eure Antworten! Also verstehe ich es richtig, dass zwischen einer Herz-Bypass-OP und dem beginn der Reha vier Wochen liegen können? Ich hatte dies wirklich irgendwie anders in Erinnerung...

Liebe Grüße!

Innerhalb von 2 Wochen eine Reha ist in Ordnung. Wie bereits geschrieben, werden die Koffer vorgeschickt. Es sollte also kein Problem sein.

Hallo Nikita,

ich kenne es auch so dass man innerhalb von 2 Wochen zur Reha soll.

Allerdings ist das mit der Zuganfahrt der übliche Weg. Anderes gibt es nur in absoluten Ausnahmefällen. Die Koffer werden 2 oder 3 Tage vorher von einem Paketdienst zuhause abgeholt. Den muss er also nicht schleppen.

LG Anna

Was möchtest Du wissen?