Wie lange sollte man in der Badewanne bleiben?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Badetemperatur sollte möglichst nicht mehr als 38 Grad betragen, weil ein heißes Bad den Kreislauf belastet. Die Badezeit sollte nicht zu lange dauern, nicht länger als 30 Minuten, weil sonst die Haut entfettet und der Säureschutzmantel zerstört wird. Dem kann man durch einen rückfettenden Badezusatz und eincremen nach dem Bad entgegen wirken.

Hallo, das hängt auch von deiner Badewassertemperatur ab. Wenn du sehr heiß badest, dann geht es natürlich auf den Kreislauf. Ich könnte mir auch vorstellen, dass nach einiger Zeit die Belastung der Haut durch den Badezusatz und die erhöhte Temperatut relativ hoch ist. Allerdings ist das nur eine Vermutung von mir ;-) Liebe Grüße!

Ich bin Psychisch am ende.. Schweiß, Herzklopfen, Kreislauf

Ich halt das nicht mehr lange aus. Ständiger kampf jeden tag, den ganzen tag. Wie wenn ich gegen meinen Körper kämpfen würde.

Ich habe das gefühl ich kann mich selbst bis zum kreislaufzusammen bruch bringen. Ständige unruhe im Körper, ständiger kampf meinen kreislauf zu erhalten, herzklopfen, schweißtropfen.. Langsam halt ich das echt nicht mehr aus. Wenn ich versuche ruhig zu bleiben steigere ich mich da noch mehr rein und es wird schlimmer.. am besten gehts mir, wenn ich nicht daran denke; dies fällt mir allerdings die letzten tage und wochen sehr sehr schwer, es gilt den ganzen tag zu kämpfen..

War jetzt eine woche im krankenhaus, 50 tests gemacht und sie sagen es sei eigtl. alles in Ordnung Befund ergab: Vasovagale Synkope. Jetzt seh ich aber im Internet das diese nicht psychisch ist; jeder der mir aber erzählen will das DAS was ich da im moment durchmache nicht psychisch gebunden ist haut mir ins Gesicht.. Ständigs gribbeln im körper, ich könnte mich jetzt in diesem moment wo ich das schreibe mich selbst so weit treiben das mein Kreislauf zusammen bricht, und meine füße wippen andauern, das beruhigt mich irgendwie.. Am schlimmsten gehts mir übrigens dabei wenn ich im Bus o.ä. sitze und nicht wirklich aus kann..

...zur Frage

Absolut Kein Durst bei der Hitze. Was tun?

Hallöchen :-)

Ich hab eine Frage. Seit 3 Tagen (also seit es so warm ist) Habe Ich absolut keinen Durst mehr. In den 3 Tagen habe Ich gerade mal, wenns hoch kommt, 1 Liter getrunken. Und das ist bei dem Wetter eindeutig zu wenig. Ich habe hier zu Hause alles stehen : Eistee, O-Saft, Fanta, Mineralwasser... Das einzige was Ich runter bekomme ist Kaffee. Selbstverständlich macht mein Kreislauf das nicht lange mit. Ich hab vorhin ein paar Sportübungen gemacht, die auch anstrengend waren, aber selbst danach habe Ich nur nen kleinen Schluck genommen. Was kann das sein?! Ich hab im Moment regelrecht ekel vor Flüssigkeit. Irgendwelche Tipps? Achso, Ich nehme Mirtazapin gegen Panikattacken, an den kann es aber eigentlich nicht liegen. Sonst trinke Ich auch sehr viel. Nur seit dem es so warm ist nicht mehr. Bin ratlos. Ärztin hat jetzt zu, aber bei der Hitze traue Ich mich jetzt gerade sowieso nicht raus, weil Ich so wenig Flüssigkeit zu mir genommen habe die letzten Tage. Ich hoffe, ihr habt nen Rat.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?