Wie lange sollte man eine Nachtlagerungsschiene gegen die Bildung eines Hallux Valgus Zehs tragen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Schiene schadet nicht, ist aber nicht wirklich ein voller Genuss.
Am wichtigsten ist es, Auslöser und Verstärker zu vermeiden. Das heißt: keine Absätze, Schuhe mit runden Spitzen und ausreichender Zehenhöhe, genügende Schuhgröße für die Fußbewegung. Das heißt auch, keine weit ausgeschnittenen Schuhe z.B. Ballerinas, Pumps etc., denn diese müssen zu kurz getragen werden, sonst sitzen sie nicht am Fuß.
Am besten: Schnürschuhe, aber nicht zu fest zumachen, denn - jetzt kommt das Um und Auf: ohne die richtige Fußbewegung kommt der Hallux oftmals wieder. Ist auch logisch, denn nur durch Fußbewegung (nicht nur Beinbewegung!) können die Fußmuskeln die Kraft bekommen, die sie brauchen, um den Fuß in Form zu halten.
Jetzt bitte nicht verzweifeln - es gibt auch im Schuh-Modebereich manchmal Modelle, die entsprechen. Die Suche ist nur ein bisserl mühsam, aber sie lohnt sich. Und wenn Du dann darauf achtest, dass Du Dir einen geraden Auftritt angewöhnst und die Füße beim Gehen schön von der Ferse ausgehend nach vorne abrollst, dann ist die Gefahr sehr gering.
Ich weiß, wovon ich rede. Hatte selbst als 20ig Jährige einen Hallux und Hühneraugen auf den kleinen Zehen. Dann habe ich Schuhe und Gangbild geändert. Dadurch habe ich meinen Hallux ohne OP wegbekommen. Jetzt bin ich 61 und kann tagelang in den Bergen herumlaufen, ohne Probleme oder den ganzen Tag eine Stadtbesichtigungstour machen. Meine Füße machen das alles mit. Es ist ein Genuß, älter zu werden, wenn einen die Füße problemlos tragen. Alles Gute! clickaustria

Hat die OP einen Sinn?

Ich habe demnächst nochmal einen Operationstermin. Es soll eine Bohrung der Hüfte/ Oberschenkelhalsknochen durchgeführt werden, die zweite OP dieser Art in diesem Jahr. Der Arzt hatte mir nur kurz erzählt was Sache ist, also das die erste OP nix brachte und so weiter, aber mir fielen zu Hause noch Fragen ein, wie z.B. woher weiß der Operateur eigentlich ob der Knochen niocht schon zu sehr beschädigt o. durchlöchert ist, wegen der Belastbarkeit, ob der Knochen dann mein Lebensgewicht überhaupt noch tragen kann. Bricht der Knochen,dann hab ich den "Salat". Deshalb meine Frage, ist diie OP nicht zu gewagt o. gefährlich?

...zur Frage

Gibt es eine Hallux valgus Schiene, mit der man laufen kann?

Gibt es eigentlich eine Schiene bei Hallux valgus, mit der man laufen kann, also die nicht nur nachts getragen wird? Hab immer Probleme beim Laufen mit Schmerzen und die Schiene für nachts bringt da nicht so wirklich viel.

...zur Frage

Fragen zur Korrekturschiene für Hallux Valgus?

In unserer Familie haben fast alle Frauen eine Schiefzehe. Bei geht es noch, da ich selten enge und hohe Schuhe trage. Aber meine Cousinen fangen damit jetzt langsam an, aber operieren lassen wollen sie sich noch nicht. Ich habe gesehen, dass es Korrekturschienen für den Hallux Valgus gibt. Wie gut hilft so eine Schiene? Muss man das dauerhaft tragen und gibt es das auf Rezept?

...zur Frage

Hallux Valgus Operation?

Wie lange dauert es nach einer Hallux Valgus Operation in etwa, bis man den Fuß wieder belasten kann? Ist Sport danach noch möglich?

...zur Frage

Hat sich jemand nach einer Hallux valgus Operation nochmal operieren lassen?

Meine Hallux valgus Operation ist jetzt fast 2 Jahre her und noch vor der OP hat man mir gesagt, man müsse wahrscheinlich zweimal operieren. Nach der OP war nie wieder die Rede davon (beim Orthopäde). Jetzt überlege ich, ob ich mich bei meinem Operateur nochmal vorstellen soll, weil die Orthopäden vorher auch nicht für die OP waren, ich davon aber sehr profitiert habe. Ich will mich ja nicht aufdrängen, aber vor der OP sagte man mir, man könne das Fußgewölbe in einer weiteren OP aufrichten. Hat das jemand von euch schonmal machen lassen? Beschwerden habe ich nur manchmal.

...zur Frage

Wie umständlich ist eine Hallux Valgus OP?

Meine Schwester hat einen Hubbel am Fuß, weil sie einen Senk-Spreifuß hat. Ihr Arzt rät ihr zu einer OP. Wie umständlich ist so eine Operation. Ist sie gefährlich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?