Wie lange sind Windpocken ansteckend?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn die Bläschen ausgetrocknet sind besteht keine Gefahr mehr, das bedeutet ca. 4 Wochen bis zum vollständigen Abheilen.

Herpes Genitales - Übertragung - was stimmt nun?

Hallo!

Ich hatte gestern Oralsex mit meinem Partner (ohne Kondom), danach Geschlechtsverkehr (mit Kondom). Heute morgen als ich aufwachte merkte ich eine rote Stelle an meiner Lippe, spüren tue ich noch nichts, sieht aber sehr nach Herpes aus Jetzt habe ich natürlich Angst das ich meinen Partner infiziert habe und er mich dann (schützen Kondome davor?). Im Internet liest man sehr viel und bin mir deswegen im unklaren was jetzt stimmt und was nicht. Manche sagen Lippen auf Genital ist nur übertragbar wenn man ein offenes Bläschen hat und manche sagen auch das wenn er den Virus schon in sich hat, muss der nicht sofort ausbrechen sondern das kann irgendwann der Fall sein. Ich weiß das er den Herpes Virus in sich trägt, da er auch schon mal (aber sehr selten) eine Fieberblase hatte.

Ich mache mir im Moment echt Sorgen. Wie hoch ist die Chance das ich ihn infiziert habe? Oder ich mich auch irgendwie angesteckt habe?

...zur Frage

Wie lange ist man bei Streptokokken ansteckend?

Mein Arzt meinte, dass ich schon nach 24 Stunden bei Straptokokken im Hals nichtmehr ansteckend bin. Das Penicillin soll ich aber 10 Tage nehmen. Wenn ich schon nach 24 Stunden nichtmehr ansteckend bin, warum muss ich dann so lange das Antibiotikum nehmen?

...zur Frage

Wie lange dauert es, bis man von Alkohol was an der Leber sieht?

Wenn man viel trinkt, also so 2 Bier am Tag, wie lange dauert das dann, bis man was an der Leber sieht? Also bis man wirklich Probleme bekommt? Ich weiss, das ist wahrscheinlich von Person zu Person unterschiedlich, aber so grob bei den meisten Leuten?

...zur Frage

Ist das Lippenherpes (keine Bläschen, rote Schwellung, Angst vor schlimmen Krankheit)?

Hi Habe quasi über nacht plötzlich einen leicht roten geschwollenen Kreis an meiner Oberlippe gekriegt. Ab und zu pocht er leicht oder tut leicht weh. Bläschen sind keine zu erkennen außer wenn man genau hinschaut, dann kann man ganz kleine mini Bläschen erkennen aber ich kann mich auch täuschen. Auch sieht die haut auf dem roten geschwollenen Kreis bisschen rauer als auf dem Rest der lippenhaut und wenn ich drüberstreiche brennt es leicht(tut es auch so leicht aber so ist das brennen/stechen verstärkt). Ich hab jetzt total Angst dass es was schlimmes wie lippenkrebs sein kann :-( Allergien hab ich ja keine. Ich will aber such nicht wegen jedem Mist zum Arzt rennen aber ich hab so Angst :-( Ich bin 16/w rauche nicht, trinke selten und dann auch nicht zu viel, treibe mindestens 1x die Woche Sport, normalgewicht, komme gerade aus dem Urlaub wo ich starker Sonneneinstrahlung ausgesetzt war, das ist doch die Ursache für...? Aber sonst bin ich wirklich nie hohem UV Licht ausgesetzt.... Naja der Beschreibung nach klingt das ja nicht wirklich wie Herpes weil ja die Bläschen nicht da sind, aber davor hatte ich genau unter der stelle auf der Unterlippe Lippenherpes, über den ich öfter meine Oberlippe gepresst habe als ich dachte dass es abgeheilt war (es ist immernoch eine blutkruste zu sehen weil ich dauernd darauf rimgefullemt habe aber eigentlich ist der Herpes weg denke ich) Kann es sein dass ich die Oberlippe mit dem Herpes meiner Unterlippe angesteckt habe(habe aber eigentlich nie oben Herpes, außer einmal als ich sie auch angesteckt habe)? Aber es sieht ja nicht wie Lippenherpes aus?:-( oder doch? Hilfe:-((

...zur Frage

Nagelbettentzündung wie lange warten?

Huhu!

Mir ist letztes Wochenende aufgefallen das mein großer Zeh auf der Seite weh tut und röt ist. Seit heute ist ein weiß-gelblicher Fleck neben. Sieht sehr nach Nagelbettentzündung aus. Ich kann leider diese Woche nicht mehr zum Arzt da ich arbeiten muss. Aber Montag habe ich Zeit. Kann das solange noch warten? Im Internet steht was von Antibiotika wenns fortgeschritten ist usw. Auf das kann ich gern verzichten. Im Moment tuts auch nur weh wenn man draufdrückt. Kann das noch viel schlimmer werden in den nächsten Tagen? Und tut das aufschneiden weh bzw. bekommt man da eine Anästhäsie oder wie sieht das aus? lg

...zur Frage

Nesselsucht im Gesicht

Meine 16 Monate alte Tochter hat vor etwa 10 Tagen zum ersten mal eine Nesselsucht im Gesicht, genauer gesagt unter den Augen, entwickelt. Das ganze sieht ziemlich heftig aus, ich werde auch ständig darauf angesprochen. Meine Kinderärztin meinte jetzt aber schon zum zweitenmal, ich sollte mit cortisonhaltigen Salben und ähnlichem noch warten, solange eine Tochter sonst keine Symptome zeigt. Langsam dauert mir das alles aber ganz schön lange. Was meint ihr dazu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?