Wie lange schmerzt der Zeh

3 Antworten

Hallo, es kommt darauf an, wie der Bruch ist. Normalerweise dauert ein Glatterbruch so ca. 6 Wochen, bis er verheilt ist und so lange kann der Schmerz auch andauern. Also zu deiner Frage, es ist vollkommen normal :)

Ich habe mir auch im Dezember den Zeh gebrochen. Es hat tatsächlich beim laufen die ersten 3 Wochen sehr dolle geschmerzt, allerdings war er auch nicht eingegipst. Nach meiner Erfahrung her, fühlst du nach spätestens 7 Wochen gar nichts mehr.

Gute Besserung noch

1

7 Wochen? Hoffentlich nicht gezählt wenn der Gips abgenommen wird. Ich kann gar nicht laufen, so würde ich die Schmerzen verstehen. Der Fuss ist gegipst, die Zehen nicht. Sie sind ganz frei und liegen auch nicht auf. Ich glaube alle 3 Zehen sind glatt gebrochen.Und ich hatte in allen Zehen irre Schmerzen. Aber mit dem Gips wurden zwei Zehen schnell besser. Ich kann natürlich nicht mit den Zehen aufsetzen, aber sie schmerzen auch nicht einfach so. Ausser der dritte Zeh, ich merke ihn ständig. Und wenn irgendwas dran kommt, sei es nur mal eben die Decke, spring ich an die Decke. ich hätte nie gedacht, dass ein Zeh so weh tun kann. ich habe gefragt weil ich so Angst habe nochmal zum Kh zu fahren und nach dem Zeh schauen zu lassen. Ich bin keine Heulsuse, aber wenn der Zeh berührt wird, halte ich das nicht aus. ich warte dann noch ab und hoffe es wird besser. Danke!

0

Hey.

Das ist völlig normal.

Ich habe mir im Dezember meinen kleinen Zeh gebrochen und er tut selbst jetzt noch bei blöden Bewegungen weh. War letzte Woche beim Orthopäden weger einer anderen Sache und habe dies mitangesprochen. Er meinte, dass es völlig normal ist und bis zu einem halben Jahr dauern kann!

Ich habe mir mal den großen Zeh verstaucht und das hat echt lange gedauert und tat dazu noch höllisch weh. Da muss man leider Geduld haben bis der Zeh sich wieder erholt hat.

Schmerz im großem Zeh?

Hallo,

Ich habe im rechten großen Zeh schmerzen wenn ich die zehen beuge und dann den Fuß auf auf den Boden drücke so dass ich im unteren Schienbein eine Dehnung spüre. Siehe Bild.

Im linken Fuß spüre ich die dehnung aber im rechten Fuß schmerzt der große Zeh dabei. Eher an der oberseite und ich kann nicht genau sagen ob es eher im Zeh selbst oder hinter dem gelenk wo der zeh in den Fuß mündet. Bewegen kann ich den zeh genau so wie den linken. Es schmerzt wie gesagt nur wenn ich ihn af den Boden drücke oder mit der Hand weiter beuge und gleichzeitig den Fuß so strecke dass er dass Bein verlängert also als fürde ich auf den zehenspitzen stehen.

Was könnte das sein? Gicht oder Arthrose wird es ja eher nicht sein.

Und ja ich weiß dass mir da ein Arzt am besten weiter helfen kann aber solange es nicht schlimmer wird und mich behindert möchte ich nicht zum Arzt.

Vielleicht kennt das ja jemand und könnte mir weiter helfen.

...zur Frage

Zehen überdehnt - warmes Gefühl - muss ich zum Arzt?

Hallo! Bin heute beim Runtersteigen von einer Leiter abgerutscht und habe meine Zehen vom linken Fuß überdehnt. War zuerst nur etwas warm, aber jetzt ist kaum noch Gefühl im mittlerem Zeh und er fühlt sich fast taub an. Muß ich zum Arzt oder kann ich selbst was tun? Der Zeh sieht normal aus und tut sonst nicht weh und ist nicht geschwollen. Danke schon mal für jede Info.

...zur Frage

Vorübergehendes Taubheitsgefühl in einem Zeh am rechten Fuß, muss ich mir Sorgen machen?

Manchmal bemerke ich, dass ich kein Gefühl in dem zweiten kleinen Zeh neben dem großen Zeh an meinem rechten Fuß spüre. Im Laufe des Tages verschwindet das wieder und alle Zehen fühlen sich wieder normal an. Geht das von alleine wieder weg, wenn nicht, welchen Arzt sollte ich danach fragen, einen Orthopäden? Der Zeh sieht mir auch etwas deformiert aus, obwohl ich mir nicht erklären kann, was mit ihm passiert sein sollte. Ich könnte nichts dazu sagen.

...zur Frage

Krampf im kleinen Zeh - Was hilft?

Hallo, seit längeren habe ich immer wieder leichte bis schmerzhafte Krämpfe in den Füßen. Gesternh hatte ich einen Krampf nur im kleinen Zeh am linken Fuß und der hat sich während des Krampfs dann links über die andere Zehe gelegt. Was kann ich gegen Krämpfe im Fuß oder Zeh machen? Was kann dennn die Ursache für Krämpfe im Fuß sein???

...zur Frage

Bin auf meinen Zeh getreten -.-

Hallo...

Ich war sehr schlau und bin mir vorhin selber auf meinen Zeh getreten D: Naja jetzt tut es aufjedenfall höllisch weh und was komisch ist, ist das ich laufen kann bei andersweitiger Berührung oder Bewegung tut es aber dann wieder weh :( weiß jem. was es damit auf sich hat? Ich habe gehört das man bei Zehen nicht viel machen kann deswegen möchte ich nicht so gerne zum Arzt.

...zur Frage

Verkrüppelte Fußnägel am kleinen Zeh und am großen Zeh Nagelwölbung mit Verfärbung - wie kriege ich das wieder hin?

Meine Familie hat das Typische linker Fußdaumen! Der Fußnagel ist leicht Gelblich und beim mir leicht gewölbt an einer Seite als wenn unter dem Nagel sich der Nagel verdickt! Die kleine Zehen sind vom Nagelwuchs total kaputt bis Garnichts mehr.. Wie kann ich so was wieder gut hinbekommen. ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?