Wie lange nach Erbrechen mit dem Essen warten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Etwas leichtes, das den Magen nicht zu sehr belastet und reizt, kann man ruhig essen. Aber lasse es ruhig angehen, kaue ausgiebig, dann hat der Magen weniger Arbeit. Zwieback, ein trockenes Brötchen oder auch ein paar Nudeln sind kein Problem.

Hi, das kenne ich. Es kann gut sein, dass du richtig Appetit hast, es dann aber doch wieder erbrechen muss, wenn das Essen noch zu aggressiv war. Also Salat, Schweinsbraten, Milchprodukte würde ich erstmal weglassen.

Hier gilt die gute alte Zwieback und Tee Regel. Auch wenn es kein kulinarisches Hochgefühl ist. Wenn du Hunger hast, würde ich es damit probieren.

Was möchtest Du wissen?