wie lange muß man die 10 euro bezahllen wen mann ins karankenhaus ist

3 Antworten

14 Tage im Jahr. Maximal also 28 Tage bei Jahreswechsel, wenn im alten Jahr die 14 Tage erreicht werden, und in neuen Jahr wieder maximal 14 Tage. Hierbei handelt es sich um eine Zuzahlung. Nicht um Zusatzkosten. Ist man bei den öffentlichrechtlichen Krankenkassen versichert (Art Privatversichert), dann zahlt man seinen Beitrag an die Versicherung, nicht im Krankenhaus. ( Postbeamtenkrankenkasse A)

Hallo,

28 Tage maximal pro Kalenderjahr. Dabei wird der Tag der Einweisung und der Entlassung mit gerechnet.

LG

1

ok danke habe mich verklikt wollte hilfreich kliken sorry

1
31
@Teiger

Kein Problem. Ein Danke ist genauso nett. Liebe Grüße

0

Das "karankenhaus" ist gratis.

15

Falsch. 10 Euro kostet der Tag, bis 28 Tage im Jahr (=280 Euro). Jeder weitere Tag ist “gratis”. Gilt so nur für gesetzlich Versicherte.

2

Was möchtest Du wissen?