Wie lange können die Tage bei seelischer Belastung und Gewichtsverlust ausbleiben?

3 Antworten

Durch Stress und Gewichtsabnahme können die Tage schon mal ausbleiben. Mach dir nicht zu viele Gedanken, du weißt selbst, dass du gewissenhaft verhütet hast. Das regelmäßige an der Periode ist ja nur, dass man sich regelmäßig nicht auf sie verlassen kann. Sollten deine Tage weiterhin ausbleiben hol dir einen Termin bei deinem Frauenarzt. Manchmal sind auch kleine Zysten oder ähnliches schuld daran, wenn die Tage ausbleiben. Gewichtsabnahme ist auch ein Grund, warum deine Periode ausgeblieben ist, wenn der Körper schnell an Gewicht verliert ist er mit den Fortpflanzungsfähigkeiten erst mal vorsichtig. Das ist von unserer Evolution bedingt. Darum: komm psychisch wieder in ein Gleichgewicht, häufig hilft schon ein Telefonat mit einer guten Freundin zwischendurch oder einfach mal die Gedanken schweifen lassen. Dir alles Gute! Lass dich nicht unterkriegen!

Bei meiner Cousine sind die Tage mal ganz selten gekommen, weil sie so abgenommen hat, das ist nicht unwahrscheinlich!! Aber ich würde an deiner Stelle auch nen Test machen, zu Beruhigung!!

Mach dich jetzt mal nicht verrückt, wenn es ziemlich unwahrscheinlich ist, dass du schwanger bist. Als erstes solltest du vielleicht mal einen Test machen um dich zu beruhigen. Dann musst du dir darüber klar sein, dass das Absetzen der Pille deinen Hormonhaushalt durcheinander gebracht hat und es einige Zeit dauert, bis wieder alles normal ist. Beigetragen dazu hat natürlich auch der seelische Stress durch die Trennung. Der Mensch ist halt keine Maschine. Wenn deine Tage noch länger ausbleiben sollten, geh bitte zum Frauenarzt. Alles Gute!

Was möchtest Du wissen?