Wie lange kann man Johanniskraut-Präparate bei depressiven Verstimmungen einnehmen?

1 Antwort

Hallo...man empfiehlt eine Einnahme als Kuranwendung(2-3.Mon.)!In der Apotheke nachfragen!Ich möchte nur warnen vor einer Überdosierung-oder allzu langem Gebrauch wegen der Gefahren einer Lethargie oder sogar eines Dämmerzustandes!!!Vorsicht!!! Lg

Kennst Du solche Zustände aus Deinem Umfeld? Oder weißt, wo ich darüber nachlesen könnte?

0
@evistie

Hallo @evistie!Ich müßte da jetzt weit ausholen!Aber glaube mir ich habe es in direkter Umgebung erlebt!Bevor ich es herrausbekam hätte ich es auch nicht gedacht!Nur soviel:hätte ich einer im Altersheim tätigen Pflegerin nicht genau zugehört...>ich hätte es wohl nie erfahren,dass es am "Johanniskraut" lag!!!LG

0

Was möchtest Du wissen?