Wie lange kann man einen Schlaganfall nachweisen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In der neurologischen Abteilung eines Krankenhauses kann mit Hilfe eines CT s festgestellt werden, ob man kürzlich einen Schlaganfall hatte.

Durch ein MRT kann man einen Schlaganfall einerseits sicher ausschließen - man kann aber auch das Alter, Lage und Ausdehnung eines schon länger vergangenen Schlaganfalls bestimmen. Ein MRT ist noch genauer in der Darstellung als ein CT oder andere Methoden.

http://www.vitanet.de/krankheiten-symptome/schlaganfall/diagnose/ct-mrt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emelina
27.12.2013, 23:26

Danke für den Stern :-)

0

Hallo, beim Verdacht auf einen akuten Schlaganfall macht man in der Regel eine Computertomographie. Um einen evtl. länger zurückliegenden Schlaganfall diagnostizieren zu können, macht man eine MRT-Untersuchung. Durch die hochaufgelöste Darstellung der Hirnarterien kann man ohne Kontrastmitteluntersuchung meines Wissens immer nachweisen, ob jemand einen Schlaganfall hatte. Grüße Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Morgen pannacotta,

Ich muss Gerda Recht geben, Mann sagt der Körper vergisst nichts. Die Medizin ist heute schon soweit das sie an Hand von EKG und Mrt sagen können ob Du schon mal ein Schlaganfall oder auch Infarkt hattest.

Wie kommst Du eigentlich auf so eine Frage ????

Hast Du Beschwerden die in diese Richtung gehen, sofort mit Dir ins KH. Damit ist nicht zu spassen.

Alles Gute

Waldmensch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?