Wie lange kann ich problemlos Omeprazol nehmen?

3 Antworten

Ich nehme sie seit Jahren und habe keine Probleme. Und der Tipp, sie nur "bei Bedarf" zu nehmen und nicht, wenn Du keine Beschwerden hast , ist nicht hilfreich, weil Omeprazol Säure nicht mal eben schnell "bindet" (wie z.B. Rennie), sondern weil es die Säureproduktion verringert (der Prozeß braucht ein paar Stunden Vorlaufzeit); und genau das will Dein Arzt bei Dir erreichen. Nimm sie also so lange, wie er sie Dir verordnet.

Wenn du keine Beschwerden hast brauchst du die Tabletten auch nicht zu nehmen. Nimm sie nach Bedarf. Nebenwirkungen konnte ich selber noch keine feststellen.

Hallo Lamdidei!

Ich schließe mich den Ausführungen von @kreuzkampus an! Es ist wirklich nicht gut, das Pantoprazol nur nach Bedarf zu nehmen!!! Ich habe es selbst über sehr lange Zeit eingenommen und keinerlei Nebenwirkungen gemerkt. Sollte das aber bei Dir doch einmal der Fall sein, so ist das auch kein Problem. Dann muss einfach das Präparat gewechselt werden! Es gibt unendlich viele verschiedene auf dem Markt, so dass für jeden das Passende dabei ist. Nimm diese Medikamente konsequent ein, denn sonst wirken sie nicht wie erwünscht!!!!!

Alles Gute wünscht walesca

Was möchtest Du wissen?