Wie lange ist mein Rezept auf Einlagen gültig? Unfallkasse trägt die Kosten.

1 Antwort

Ein Privatrezept ist drei Monate, und ein Kassenrezept vier Wochen ab Ausstellungsdatum gültig! Falls es Verfällt, kannst du dir ein neues ausstellen lassen gegen Vorlage des abgelaufenem.

Danke für deine Antwort =). Gilt das BG-Rezept als Privat oder als Kassenrezept? Ich denke doch als Privatrezept

0

Schwanger im Ausland - übernimmt die Kasse Kosten für Vorsorgeuntersuchungen?

Ich bin in Deutschland bei der Techniker Krankenkasse gesetzlich versichert und während eines mehrmonatigen EU-Auslandsaufenthaltes schwanger geworden. Eine Rückreise nach Deutschland ist aus beruflichen Gründen erst für Januar geplant. übernimmt die deutsche Krankenkasse die Kosten für Vorsorgeuntersuchungen? Vielen Dank und herzlichen Gruss, Valerie Sager

...zur Frage

Übernimmt die gesetzliche Krankenkasse die Kosten für Teilnahme an einer Selbsthilfegruppe?

Kann man damit rechnen, dass eine Versicherung die Teilnahme an einer Selbsthilfegruppe finanziell unterstützt , selbst wenn eine solche aus eigener Initiative , also ohne ärztliche Empfehlung vorgenommen wird?

...zur Frage

Kann ich eine Zusatzversicherung auch bei anderer Krankenkasse abschließen?

Wenn ich bereits bei einer Versicherung gesetzlich versichert bin, ist es dann in jedem Fall günstiger auch bei dieser eine Zusatzversicherung abzuschließen oder muss man das sogar, also geht es nur bei der eigenen?Oder kann ich mich unter Umständen auch an ein anderes Versicherungsunternehmen wenden?

...zur Frage

Ab wann gilt ein Grad der Behinderung von 50 Prozent?

Hallo, ab wann gilt ein Grad der Behinderung von 50 Prozent - z. B. bei Lehrern? Ab Antragstellung oder nach Erhalt des Bescheides? Danke im Voraus! Viele Grüße Kleopatris

...zur Frage

Wie lange ist ein Rezept für Einlagen gültig?

Wann verfällt ein Rezept für orthopädische Schuheinlagen?

...zur Frage

Wird die Pille in manchen Fällen von der Krankenkasse bezahlt?

Ich habe gehört, dass die Anti-Babypille manchmal von der Krankenkasse bezahlt wird. Stimmt das? Was gibt es für Gründe/Krankheiten bei dessen Vorliegen, die Krankenkasse die Kosten für die Pille übernimmt? Bei welchen Beschwerden bekommt man die Pille auch nach dem 20. Lebensjahr noch auf Rezept (von der Krankenkasse bezahlt)? Man hat mir nämlich auch erzählt, dass die Kostenübernahme vom Alter abhängt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?