Wie lange ist man nach einer Halux Valgus OP außer Gefecht gesetzt?

2 Antworten

ich hatte am 09.04.2009 eine op des halux valgus und an 2 krakenzehen des rechten fußes,die op und wundheilung war sehr gut 6 wochen muste ich einen entlastungsschuh tragen was auch prima ging nun trage ich schuhe mit klettverschluß da ich in andere schuhe noch nicht passe das laufen geht schon sehr gut obwohl man manchmal noch ins humpeln unbewustt übergeht der orthopäde war gestern bei der nachuntersuchung auch sehr zufrieden die platte und schrauben sitzen auch gut im fuß kann seit ca. 2 wochen wieder normal auto und fahrrad fahren alles in allem bin ich sehr zufieden

Du musst bis zu acht Wochen nach der OP einen speziellen Schuh tragen und darfst den Fuß nicht stark belasten. Bei meiner Schwester konnte man den Schuh schon nach 6 Wochen abnehmen, vielleicht hast du auch Glück und alles wächst schnell bei dir wieder zusammen. Danach musst du erstmal wieder lernen richtig zu gehen und deinen Fuß wieder trainieren.

Es gibt viele verschiedene OP-Methoden. Bei der derzeit häufig angewandten Methode erfolgt die Nachbehandlung im Entlastungsschuh für etwa 3-4 Wochen, danach kann bereits eine bequemer normaler Schuh mit Spezialeinlage getragen werden. Grundsätzlich sollte nach etwa 6 Wochen die Arbeitsfähigkeit wieder hergestellt sein.

Was möchtest Du wissen?