Wie lange halten Zahnkronen oder Implantate?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du vergleichst hier Äpfel mit Birnen. Kronen kann man nur dann machen, wenn die Zähne noch vorhanden sind. Implantate werden dort gesetzt, wo Zähne fehlen, wo sie also gezogen werden mussten. Die Haltbarkeit von Kronen hängt von der Belastung und vom gewählten Material ab. Implantate halten viele Jahre abhängig von der Mundhygiene und der Zahnpflege. Frag bitte deinen Zahnarzt nach den Einzelheiten.

Zahnkronen können 10 bis 15 Jahre halten. Das mir mein Zahnarzt erzählt. Es kommt auch auf das Material der Krone an. Bei Zahnimplantaten weiß ich es nicht.

Ich muss mich Lena anschließen, das kann man icht vergleichen! Wenn DU noch eine gesunden Zahn hast, dann würde man ihn nie entfernen, nur um dann eine vielleicht etwas haltbareres Implantat einzupflanzen. Im Gegenteil, man würde üerbkronen. Ist der Zahn aber sowieso kaputt und krank, dann ist das Implantat bei den heutigen Möglcihkeiten sehr empfehlenswert hält gut und gerne ein Leben lang.

Was möchtest Du wissen?