Wie lange dauert Muskelkater, bis er völlig überstanden ist?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein richtiger, fieser Muskelkater kann 2-3 Tage lang richtig weh tun, danach läßt er aber Stück für Stück in seiner Intensität nach. Nach spätestens einer Woche sollte er völlig abgeklungen sein. Nicht vergessen dich trotz Muskelkater ein wenig zu bewegen. Das tut den Muskeln auch gut, denn Stillstand wollen sie nicht, sonst hast du bald den nächsten Muskelkater.

Hallo Elke, inzwischen dürfte der Muskelkater aber weg sein oder? Ansonsten kannst Du wohl davon ausgehen, dass es sich eher um eine Zerrung handelt/gehandelt hat. So richtig kann man Muskelkater nicht mit Magnesiumtabletten vorbeugen, das ist dann eher etwas für das gute Gewissen. Leider kann unser Körper das aber nicht aufschlüsseln, also bringt es nichts. Was etwas hilft ist Wärme. Du solltest zum Sport warme Kleidung tragen z.B. Thermohosen: http://www.rehband.de/rehband-bandagen-funktionskleidung/funktionskleidung.html, und danach die beanspruchten Muskelpartien warm/heiß abduschen. Dann dürftest Du eigentlich keinen Muskelkater bekommen, bzw. er wird schnell vergessen sein! Ach ja, was noch hilft ist regelmäßiger Sport!! Viel Spaß!

Was möchtest Du wissen?