Wie lange dauert es bis Nitroxolin bei Blasenentzündung wirkt?

2 Antworten

Ich weiß es ist vier Jahre her, aber kannst du mir bitte bitte sagen was du getan hast um sie wegzubekommen?? ich schleppe sie seit 2 monaten rum und ware auch beim urologen und habe das verschrieben bekommen und habe genau das selbe durchgemacht bzw. mache es noch durch, ich hoffe wirklich du antwortest (traurig und verzweifelt)

Ich habe dann nochmal ein anderes AB bekommen. Keine Ahnung mehr welches. Aber irgend so einen Klopper. Cotrim fort oder Ciprofloxacin oder so ähnlich. Sorry für die späte Antwort. Frag bei der nächsten BE mal nach Monuril. Das ist eine Einmalgabe und hilft ganz gut. Gute Besserung!

Ah, ich sehe gerade, dass ich selbst unten nochmal geschrieben habe, was ich nun gtean habe, damals ... Cotrim war es. Aus der Notfallpraxis!

0

Du solltest darauf achten, das du viel trinkst, das ist sehr wichtig, denn die Bakterien müssen auch ausgespült werden. Wenn es denn nicht am Ende deiner Tabletten besser ist, gehe zur Notarztpraxis, da kann man dir bestimmt halfen.

Danke für deine Antwort, aber wenn man Antibiotikum nimmt, das seine Wirkung in der Blase entfaltet, ist es nicht ratsam extrem viel zu trinken (mehr als 2,5l), weil es nicht zu schnell aus der Blase und den Nieren herausgespült werden darf. Normal viel trinken (1-2l) ist da besser. Empfehlung des Urologen und klingt auch sehr logisch.

Wenn man natürlich am Anfang der BE steht ist es sicher sinnvoll viel zu trinken, in meinem Fall bringt das leider nie was. Es wird gleich immer arg schlimm.

0

Nachdem ich heute früh vor Schmerzen im Bauch und Rücken nicht mal mehr auftreten konnte, hab ich mich irgendwie in die Notaufnahme geschleppt. Nochmal Urinabgabe: Blutrot und trüb. Neues Antiobiotikum: Cotrim... 5 Tage 2x täglich.

Trotzdem gehe ich am Montag wieder zum Urologen um zu berichten und meine Kontrollurinprobe abzugeben. Beim Urologen vor einigen Tagen war im Test das Blut im Urin bei ++, heute war es bei ++++. War auf jeden Fall klug zum Notarzt zu gehen.

Schade, dass das Nitroxolin nicht gewirkt hat. Das war nämlich auch meine Hoffnung auf eine (vorbeugende) Langzeitbehandlung, aber wenn mein Körper nicht drauf anspricht, funktioniert das wohl nicht.

0

Was möchtest Du wissen?