Wie lange dauert der Heilungsprozess bei einem gebrochenen Mittelfußknochen im Durchschnitt?

1 Antwort

Hallo :)

Ich habe mir damals durch einen Sprung von einer Bank den Mittelfuß gebrochen. Vorerst hatte ich eine Korkschiene (?) bekommen und Krücken und durfte den Fuß keines Falls belasten. Nach 6 Tagen wurde nachgeschaut, ob ich operiert werden müsste und ich wurde direkt am nächsten Tag operiert. Es wurde mir eine Schraube reingesetzt. Danach durfte ich den Fuß weiterhin erstmal eine ganze Weile nicht belasten, habe dann aber nach einiger Zeit einen Gehgips bekommen, der sah so aus: http://xa.yimg.com/kq/groups/22645116/homepage/name/homepage.jpg%3Ftype%3Dsn

Damit durfte ich dann auch meinen Fuß langsam wieder belasten, allerdings nicht schwer tragen. Dann wurde mir die Schraube nach einem Jahr wieder raußgenommen und ich durfte direkt nach der Operation wieder laufen, direkt nachdem ich aufgewacht bin, aufgrund von starken Schmerzen, ging das allerdings erst am nächsten Tag und mit Zähne zusammen beißen.

Ich an deiner Stelle würde mir unbedingt noch eine 2. Meinung einholen! Mein Arzt sagte mir, hätte ich einer Operation nicht zugestimmt, hätte ich mein ganzes Leben lang Probleme damit gehabt. So habe ich mich operieren lassen und das einzige, was ich jetzt habe, sind sehr selten auftretende Wetterempfindlichkeiten. Die sind aber genau so schnell wieder weg, wie sie da waren.

Gute Besserung!

Was möchtest Du wissen?