Wie lange dauert der Heilungsprozess bei einem gebrochenen Mittelfußknochen im Durchschnitt?

1 Antwort

Hallo :)

Ich habe mir damals durch einen Sprung von einer Bank den Mittelfuß gebrochen. Vorerst hatte ich eine Korkschiene (?) bekommen und Krücken und durfte den Fuß keines Falls belasten. Nach 6 Tagen wurde nachgeschaut, ob ich operiert werden müsste und ich wurde direkt am nächsten Tag operiert. Es wurde mir eine Schraube reingesetzt. Danach durfte ich den Fuß weiterhin erstmal eine ganze Weile nicht belasten, habe dann aber nach einiger Zeit einen Gehgips bekommen, der sah so aus: http://xa.yimg.com/kq/groups/22645116/homepage/name/homepage.jpg%3Ftype%3Dsn

Damit durfte ich dann auch meinen Fuß langsam wieder belasten, allerdings nicht schwer tragen. Dann wurde mir die Schraube nach einem Jahr wieder raußgenommen und ich durfte direkt nach der Operation wieder laufen, direkt nachdem ich aufgewacht bin, aufgrund von starken Schmerzen, ging das allerdings erst am nächsten Tag und mit Zähne zusammen beißen.

Ich an deiner Stelle würde mir unbedingt noch eine 2. Meinung einholen! Mein Arzt sagte mir, hätte ich einer Operation nicht zugestimmt, hätte ich mein ganzes Leben lang Probleme damit gehabt. So habe ich mich operieren lassen und das einzige, was ich jetzt habe, sind sehr selten auftretende Wetterempfindlichkeiten. Die sind aber genau so schnell wieder weg, wie sie da waren.

Gute Besserung!

Verhütung aber schwanger?

Heyy ich bin 15 und ich und mein freund hatten vor paar wochen sex. wir haben natürlich auch verhütet und er sagte auch das das Kondom nicht gerissen nei doch ich bekomme eigentlich immer pünktlich meine Periode also 2-3 tage vor dem termin des letzten males doch ich bin heute direkt auf dem termin von letztem monat ich habe auch Magenschmerzen und mir is nicht so gut ich habe auch verdacht das ich vllt einfach nur eine krippe bekomme da das bei uns in der schule gerade rumgeht er ist halt mein erster freund und ich weiß nicht was ich machen kann wir haben auch schon geredet und wir kamen auf den entschluss wenn ich schwanger bin treiben wir ab aber ich weiß nicht was ich machen soll ich kann nicht mit meinen Eltern reden da sie streng sind was soll ich machen

...zur Frage

3 Monate nach Entbindung immernoch meine Blutung, ist das normal?

Hallo ihr Lieben,

ich habe meine Tochter am 25.04.2018 zur Welt gebracht, also 3 Monate her, leider habe ich aber immernoch meine Blutung.. 5-6 Wochen nach der Entbindung war die Blutung für 2 Tage weg, kam aber wieder! Darauf 2 Wochen später war sie weg für einen Tag aber kam wieder.. Vor 3 Wochen war ich bei meiner Frauenärztin zur Untersuchung, die darauf meinte aber das alles okay sei, man die Narbe (weil ich 2 mal in der inneren Schamlippe gerissen bin und genäht wurde) nichtmals mehr sehen könnte und mit meiner Gebärmutter etc alles gut sei.. Sie erwähnte auch das sie nicht 100%ig alles sehen könnte weil ich ja momentan blute, dass aber wohl nur meine Periode sei, sie aber nach einer Woche weg seien müsste. (Dazu ich stille voll!)

Der Termin ist wie gesagt 3 Wochen her und ich hab sie immernoch, habe am Montag nochmals einen Termin.. Es nervt einfach nur und ich sage knapp jeden 2ten Tag zu meinem Freund dass ich denke, das meine Periode in 1-2 Tagen weg ist, weil sie schwach und eher bräunlich ist.. Am nächsten Tag ist sie mehr pink aber immernoch schwach! Ich weiß einfach nicht mehr weiter.. Jeder meiner Freundinnen meinten das bei Ihnen die Blutung nach 6-8 Wochen weg sei..

Hoffe irgendwer hat Tipps, weiß warum und wie lange ich sie noch haben könnte.

MFG Melanie

...zur Frage

Arthoskopie

Hab nach einer Arthoskopie und eine woche an Krücken laufen ne tauben Fuss beim laufen was kann das sein der fuss sackt mir so weg

...zur Frage

Fussbruch - was tun gegen die Angst mir in der Nacht den Fuß wieder zu brechen?

Ich habe mir am Pfingstmontag den 5. Mittelfussknochen gebrochen. Der Bruch ist gerade und in der nähe der Zehen aber nicht im Gelenk. Mein artzt gab mit einen Vorderfussentlastungsschuh und Krücken. Nun zu meinem Problem, in der Nacht ist mein Fuss gänzlich ungeschützt. Mein Artzt sagte dies sei kein Problem da die kleinen bewegungen ungefährlich sienen. Jedoch habe ich seit dann Meinen Freund aus dem Bett verbannt da ich angst habe mit ihm zusammenzustossen oder so? Hat jemand eine Idee. Es kann ja nicht die Lösung sein, dass er jetzt 6 Wochen auf dem Sofa schlafen muss. Vielenn Dank

...zur Frage

Muss ich die Krücken denn wieder zurückgeben?

Ich habe mich am Fuß verletzt und habe zum besseren laufen Krücken bekommen. Der Orthopäde hat mir dann gesagt das ich sie zum nächsten Termin wieder mitbringen muss denn das wäre nur eine Leihgabe. Mein Kumpel meint aber das er seine hat damals nicht zurückgeben müssen die hätten dann ihm gehört. Stimmt das also das ich die Krücken nur als Leihgabe bekommen habe?

...zur Frage

Wie stark darf man die Beine nach Hüft-OP belasten?

Eine Bekannte hatte einen Oberschenkelhalsbruch und musste vor ca. 3 Wochen operiert werden. Sie hat nun Krücken bekommen. Wisst ihr, wie stark man nach einem Oberschenkelhalsbruch die Beine beim Laufen belasten darf?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?