Wie lange darf man Johanniskraut anwenden?

1 Antwort

Frag mal deinen Arzt oder Apotheker oder lese die Packungsbeilage!

44

Solche Antworten sind nicht hilfreich.

0
1

Liebe/r Autobuzzer,

wenn Du keine hilfreiche Antwort auf eine Frage geben kannst, kannst Du die Frage ja auslassen. Für den Fragesteller ist es ärgerlich, wenn er über solche Beiträge per Email benachrichtigt wird.

Vielen Dank für Dein Verständnis.

Herzliche Grüße

Linda vom gesundheitsfrage.net-Support

0

Wie lange darf man Globuli anwenden?

Wie lange darf man Globuli, also homöopathische Mittel eigentlich anwenden? Es heißt ja immer es dauert eine Weile bis das wirkt, aber wann sollte man sie nicht mehr verwenden?

...zur Frage

Wie oft darf man die Zähne bleichen?

Ich habe gute Erfahrungen in Bezug auf das Ergebnis mit blend-a-med white strips gemacht. Die Zähne werden wieder schön weiß. Wie oft, oder in welchen Abständen darf man das denn anwenden ohne, dass die Zähne Schaden nehmen?

...zur Frage

Nasentropfen für Babys, wie lange darf man die anwenden?

Ich habe Baby Nasentropfen gegen den Schnupfen für unseren 4 jährigen verschrieben bekommen, wie lange darf man die anwenden? Ich das wie bei Erwachsenen oder sind die ganz niedrig dosiert?

...zur Frage

Wer hat sich erst ein TVT Band setzen lassen und wie lange kann (soll) man nicht arbeiten?

TVT Band Op. Erfahrungen, wer kann mir Fragen beantworten? Wie lange darf ich nicht arbeiten?

...zur Frage

Wie lange soll man Johanniskraut Kapseln einnehmen, bis sie wirken?

Wegen nervöser Belastungerscheinungen habe ich mir im Drogeriemarkt Johanniskraut Kapseln besorgt. Davon soll ich zwei Mal täglich eine Kapsel nehmen. Nun weiß ich aber nicht , wie lange ich insgesamt diese Kapseln einnehmen muß. Ist die Hilfe von Dauer, die die Kapseln (hoffentlich) bringen?

...zur Frage

Prostatausschabung Wiederholung möglich/sinnvoll?

Mein Vater hatte vor Jahren wegen seiner Altersinkontinenz eine Prostataausschabung und hat damit gute Erfahrungen gemacht und lange "Ruhe". Jetzt ist die alte Problematik wieder aufgetreten, kann die Ausschabung nochmal mit gleich gutem Ergebnis wiederholt werden oder ist eher davon abzuraten? Hat wer Erfahrungen damit gemacht? Was wäre evtl. ansonsten ratsam?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?