Wie lange darf man Heuschnupfenspray anwenden?

3 Antworten

Ich kenn das Thema, hatte über Jahre hinweg enorme Probleme mit Heuschnupfen und würde dir aus persönlicher Erfahrung anraten, den Spray so selten und kurz wie nur irgend möglich zu nutzen. Man wird zwar nicht so abhängig wie es der Volksmund glaubt, aber du schädigst damit nachhaltig die Schleimhäute in der Nase und das ist alles, nur nicht gut für deinen Körper! Versuch also so selten wie möglich den Spray zu nutzen!

Das Heuschnupfen-Nasenspray wirkt ganz anders als die normalen Schnupfen-Nasensprays. Den Effekt, dass sich die Schleimhaut an die Wirkung gewöhnt und dann ohne Nasenspray Probleme macht, gibt es bei deinem Heuschnupfenspray nicht. Wenn du es gut verträgst, kannst du es ohne Bedenken auch das ganze Jahr über nehmen.

Hallo OlafPerr!

Ich schließe mich der Antwort von @Serienchiller an. Das Spray kannst Du unbedenklich anwenden, so lange Du es brauchst. Aber schau mal in diesen Tipp hinein. Vielleicht hilft es Dir ja auch schon ein Stück weiter und Du brauchst nicht mehr so oft das Spray:

http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/pollenallergie-heuschnupfen---was-hilft

Alles Gute wünscht walesca

Was möchtest Du wissen?