Wie lange darf ich mit Schmerzen Joggen?

3 Antworten

Mit Knieschmerzen würde ich auf keinen Fall weiterlaufen. es kann sein, dass du ein Läuferknie hast, das bei Belastung schmerzt. Wenn die Belastung weg ist, ist auch der Schmerz verschwunden. Wenn du es aber übertreibst, kann der Schmerz so stark werden, dass du eine Weile gar nicht mehr laufen kannst, bis die Überbelastung abgeklungen ist.

Wenn du mit Schmerzen nur ein leichtes Zwicken meinst kann es entgegen der Meinungen der anderen beiden Antworten durchaus unbedenklich sein. Ursachen können zum Beispiel verklebte Gelenksoberflächen ider Schleimbeutel sein. Unter richtigen Schmerzen würde ich hingegen auf keinen Fall raten joggen zu gehen. Im Zweifel lieber den Orthopäden einen Blicj drauf werfen lassen!

Ich würde sagen, dass es ein No-Go ist. Offensichtlich ist etwas nicht in Ordnung mit deinem Knie, es könnte geschwächt sein oder ein Problem mit dem Knorpel. Am besten gehst du vor dem nächsten Joggen zum Orthopäden, lässt die Ursache deiner Schmerzen abchecken und besorgst dir eine stützende Bandage!

Knieschmerzen? Was könnte das sein? Nur eine Überlastung oder was ernsteres?

Liebes Forum,

Ich wurde vor fast 9 Jahren (mit 15) nach einem Mopedunfall am Knie operiert. Das Kreuzband war gerissen. Seitenband auch, aber das sollte alleine heilen.

Seit ca einem halben Jahr schmerzt das operierte Knie immer wieder phasenweise, ohne einem wirklichen Auslöser. Ich hab einige Kilos zuviel und bin leider eher unsportlich. Die Schmerzen sind ertragbar und ich spür es einfach beim Anwinkeln, Gehen,..

Gestern war ich etwas länger spazieren,obwohl ich das Knie schon den Tag davor wiedermal gespürt habe. Die Spazierrunde war etwas länger als ich sonst gehe, aber keine mega Leistung. Schon am Rückweg begann es höllisch zu ziehen und schmerzte auch im sitzen. Bis zum Abend hin wurden die Schmerzen immer ärger und heute nach einigen Schmerztabletten immer noch da.

Wenn ich sitze und das bein ausgestreckt liegt kann ich es nicht hochheben, da streikt mein Körper, geht einfach nicht. Abwinklen geht. zieht aber. Bei druck tut es punktuell weh, unter der kniescheibe etwas rechts (von oben gesehen, aus sicht des arztes links)

Circa 2x2cm ist die schmerzhafte stelle, von dort ausgehendes zieht es.

Habt ihr Ideen? :(

...zur Frage

Knie schmerzen seit 2 Wochen

Hallo zusammen leider kann ich euch mein Problem nicht gut erklären, doch ich probiere es mal... Seit 2 Wochen etwa habe ich immer wieder zwischendurch Knie schmerzen. Am linken Knie links an der aussenseite und links oben. 2 mal schon konnte ich nicht mehr richtig laufen sobald ich mein Knie heben wollte schmerzte so ein intensiver Stich am Knie. Ich gehe 2/ 3 mal in der Woche ins Fussballtraining, bin 16 jähriges Mädchen und wiege 45 kg. Jemand hat mir gesagt es könnte sich um eine Entzündung handeln oder um eine Überlastung. Ich würde gerne zu Arzt gehen, doch ich darf von meinen Eltern aus nicht gehen. Ich danke mich schon im voraus für Antworten. :) Lg n19r79nr

...zur Frage

Darf man nach einer Thrombose joggen gehen?

Darf man nach einer Thrombose joggen gehen?? Und wie ist es mit Thrombosestrümpfen, wenn man die anhat sollte man da Sport eher lassen oder kann man gerade dadruch besser Sport machen?

...zur Frage

Knieschmerzen -innen am linken Knie- was kann das sein ?

HILFE !

seit ca. 5-6 Tagen habe ich starke Schmerzen innen am rechten Knie ! vor ca. 1nem Jahr hatte ich die gleichen Schmerzen schonmal, aber nicht an der innen Seite vom Knie sondern am anderen Knie und vorne. Damals war ich beim Arzt und der hat einen "Schlotter" diagnostiziert. Ich durfte ein halbes Jahr keinen Sport machen. Aber was könnte es sein was ich diesmal habe ? Also.. wenn ich mein Bein hebe, beim treppenlaufen, und wenn ich mein Knie etwas zurseite drehe tut es weh. Beim normalen laufen tut es nicht wirklich weh. Beim Schlafen bin ich schon öfters mit starken Schmerzen aufgewacht. Es ist keine Schwellung zu sehen und wenn ich auf die Stelle drücke, bei der es wehtut, merke ich nichts. Was kann dass sein ? Ich möchte nicht zum Arzt gehen und habe Angst dass ich jetzt wieder ein halbes Jahr kein Sport machen darf... BITTE HELFT MIR ! --> dankee

...zur Frage

Starke Schmerzen wenn ich die Zehen belaste

Ich ging vor ein paar Tagen seit langem wieder mal Joggen. Als ich loslief bemerkte ich im rechten Fuss einen leichten Schmerz. Ich lief dummerweise einfach weiter, der Schmerz war dann auch weg. Am nächsten Tag fing der Fuss an zu schmerzen wenn ich den mittleren und zweit kleinsten zu stark belastete. Am dritten Tag konnte ich dann nur noch humpeln. Dieser zustand hält an und wird glaube ich auch schlimmer. Ich war in meiner Firma im Gesundheitszentrum und die Betreuerin dort meinte es sei nichts gebrochen und die Sehnen nicht gerissen.

Was kann das sein?

Kann ich das selbst behandeln oder muss ich zum Arzt?

...zur Frage

Laufen bei Hill-Sachs-Läsion?

Hallo,ich habe in der Schulter ein angerissenes Labrum und einen leichten Schaden am Oberarmknochen. Das muss wohl operiert werden, ich muss aber noch auf den Vorbesprechungstermin warten. Bin mit dem Arm nur leider zum Nichtstun gezwungen und das Dach fällt mir auf den Kopf. Ich war heute kurz joggen und eigentlich haben sich die Schmerzen in Grenzen gehalten, nur meine Freundin hat deswegen angefangen zu streiten was mir einfiele meine Schulter noch weiter kaputt zu machen. Ich denke nicht dass ich durch laufen viel zerstören kann oder? Mein Orthopäde hat sich nicht zu besonderem Schonen geäussert, ich meine es ist ja klar dass ich jetzt nichts schweres mehr heben darf.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?