Wie lange darf ein 22 Monate altes Kind beim baden im Wasser bleiben?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Allgemeinen ist zu beachten, dass das Wasser in Thermen nicht nur sehr warm ist, sondern oft auch mit Mineralstoffen, Salz o.ä. angereichert ist.

Das ist sehr erholsam für den Körper und auch gesund. Solange man beachtet, dass ein Thermalbad ein Heilbad, kein Schwimmbad ist. Man sollte also wenn überhaupt nur sehr langsam schwimmen, sich möglichst wenig bewegen. Der Grund: das Bewegen im warmen Wasser ist sehr anstrengend für den Organismus.

Dies gilt natürlich umso mehr, je kleiner und damit je empfindlicher besagter Organismus ist.

Die Höhe der Temperatur des Wassers spielt natürlich auch eine Rolle. Ich würde auf jeden Fall die ganz heissen Bäder meiden mit meiner Kleinen.

Ich würde eine Badedauer von ca. 20 Minuten vorschlagen, dann erst einmal ausruhen. Das gilt übrigens auch für die Erwachsenen : ) !

Frohes, aber gemächliches Plantschen!

Danke für deine tolle Antwort!

0
@traumprinzessin

hallo traumprinzessin,

wenn deine tochter das wasser so LIEBT (und dann wahrscheinlich auch nicht stillstehen, sondern herumplantschen will), warum geht ihr dann nicht mit ihr ins hallenbad oder in ein erlebnisbad, wo es "ungefährlicher" für die kleine ist ?

in vielen thermen raten die betreiber davon ab, kleinkinder mit ins (mineral) becken zu nehmen.

schließlich beeinflußt so ein bad den kreislauf/wärmeaustausch > ist doch bei den kleinen das verhältnis hautoberfläche/gewicht anders als bei den "grossen". kinder können viel mehr wärme/energie über die haut verlieren als erwachsene....und ein zu großer wärmeentzug belastet den kreislauf enorm.....

ist auch schon vorgekommen (in konstanz z.b.), dass kinder in der therme "kollabiert" sind.

das soll jetzt keine!! panikmache sein, sondern nur noch ne kurze "erläuterung" :-)

0

Bei welchen Temperaturen würdet ihr mit Kindern ins Meer gehen?

Der Urlaub steht vor der Tür: Was meint ihr, wie warm sollte die Luft und das Wasser mindestens sein, um mit kleinen Kindern im Urlaub ins Meer zu gehen, ohne dass sie sich eine Erkältung oder ähnliches dadurch holen?

...zur Frage

Dürfen Kinder heiß baden?

Wenn Kinder gerne heiß baden und natürlich auch gerne lange im heißen Wasser bleiben, kann das in irgendeiner Weise schlecht sein?

...zur Frage

Nach Mittelohrentzündung ins Baden?

Es geht bei dieser Frage nicht um mich. Meine Freundin hat ein Kind, das nach einer Mittelohrentzündung sogenannte Paukenröhrchen eingesetzt bekommen hat. Sie sagt, der kleine dürfe damit auch ins Wasser, dürfe baden. Ist das nicht zu gefährlich für die OHren?

...zur Frage

7 1/2 monate altes baby hat bei der brustwarze eine kreisförmige rötung(nicht gefüllt)

hallo.habe gerade beim baden mit schrecken festgestellt das meine 7.1/2 monate alte tochter bei der brustwarze eine kreisförmige rötung hat.also nur einen kreis bei der brustwarze.nun bin ich sehr verunsichert und da ich erst morgen beim kinderartzt anrufen kann hoffe ich sehr schon jetzt von jemanden eine antwort zu erhalten was es sein könnte ob das normal ist oder ob ich mich sorgen machen muss(die mache ich mir jetzt schon) sie ist im moment am zahnen, keine ahnung ob es etwas damit zutun hat.vielen dank im voraus

...zur Frage

Zehnagel entfernt, wann darf ich wieder baden?

Hallo zusammen,

mit wurde von 2 Wochen mein Zehnagel gezogen. Es schmerzt immernoch. Jetzt hab ich das Problem, dass wir in 3 Wochen in Urlaub fliegen. Kann ich unbeschwert ins Wasser und an den Strand? Gibt es eine Möglichkeit den Heilungsprozess zu beschleunigen?

Viele Grüße

...zur Frage

Fäden gezogen, danach wieder auf das Baden verzichten?

Eine Mini OP Wunde wurde mir mit einigen Stichen vernäht. Wirklich nichts großes. Danach sollte ich eine Woche lang nicht baden oder duschen. Heute sind die Fäden gezogen worden jedoch musste der schon eingewachsene Faden mit dem Skalpell gelöst werden. Jetzt ist die Wunde wieder leicht offen. Darf ich nun wieder nicht baden? Der Arzt hastete so schnell weiter, dass ich ihn gar nicht danach fragen konnte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?