wie lange arbeitsunfähig nach Knie OP

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Dein Arzt Dir sagt, dass Du den Beruf nicht mehr ausführen darfst, dann wird er Dich solange krank schreiben, bis die KK sich meldet und Dich zum Vertrauensarzt bittet.

Sollte er der gleichen Auffassung sein, dann wird die KK Dich bei der Rentenversicherung zur Erwerbsminderungsrente bei Berufsunfähigkeit anmelden. Dann wirst/bist Du Frührentner.

also bei einer kreuzband op sind es sechs bis acht wochen. kann mir gut vorstellen das es bei deiner op noch länger sein wird. aber frag doch einfach deinen arzt :)

mein Orthopäde-Arzt sagte überhaupt, dass ich nach meiner OP mit künstl. Knie meinen job nicht mehr ausüben darf, was dann? ich bin 60 und selbst kündigen werde ich ni....emals

0
@Robbi

Ich habe oft gehört, dass man nach solcher OP bis zu 6 Mon. krank geschrieben wird, je nach dem...

0

leichte Schmerzen im Knie 2 Monate nach OP?

Hallo,

kurze Einleitung: Ich fahre seit 23 Jahren Skateboard und hatte eine Knochenabsplitterung im Knie. Diese wurde von einem Profi :) per Arthroskopie behandelt. --> es lief alles Bestens

Danach fing ich an mein Bein wieder zu trainieren.

Ich mache einbeinige Kniebeugen mit und ohne Gewichte auf einen Balance Board - Ergometer Training, Springen im Stand usw... alles ohne Schmerzen....

Jetzt nach 2 Monaten habe ich wieder versucht zu skaten - aber vor erst nur mal in einer kleinen Rampe - und falls sich das jemand vorstellen kann:

um Schwung zu halten muss man (mit den Knien) im richtigen Moment das Board in die Rundung der Rampe drücken - und da gibt es mir leichte Schmerzen (nichts im Vergleich zu vorher). Der Schmerz ist eine Mischung aus Dumpf und Stechen - genau kann ich es auch nicht Beschreiben und lokalisieren... :(

Diese kleine Belastung kann doch nicht schlimmer sein, als mein ganzes Training.

Der Schmerz ist jetzt nicht schlimm - aber ich habe Angst das es schlimmer werden könnte... für mich stellt sich die Frage - Weitermachen / Aufhören ?

Noch dazu habe ich sehr viel Geld für die OP bezahlt und möchte nicht, dass es umsonst war.

Hat jemand vielleicht Erfahrungen, Ideen, Vorschläge?

Merci !

...zur Frage

Kine Spring Operation

Hallo, bei mir wird nächsten Donnerstag eine KineSpring Operation am Knie durchgeführt. Kann mir jemand Näheres aus eigener Erfahrung dazu sagen? Wie lange Klinikaufenthalt? Wie lange arbeitsunfähig etc? Bin für jeden Hinweis dankbar. LG

...zur Frage

Künstliches Kniegelenk. Wie lange braucht man um wieder normal laufen zu können?

Ich soll in 4 Wochen ein neues Kniegelenk bekommen und werde anschließend auch eine Reha machen. Wie lange kann man nach der OP das Bein gar nicht belasten und wie lange dauert es, bis man wieder einigermaßen laufen kann? Mit wievielen Wochen muss ich rechnen? Hat jemand von euch schon diese Operation hinter sich und kann mir sagen, wie stark die Schmerzen anschließend sind?

...zur Frage

Wie lange hat man nach einer Innenmeniskus-OP noch Schmerzen im Knie?

Ist es normal das ich 2 Wochen nach meiner Innenmeniskusteilresektion trotz Schmerztabletten die ich täglich nehme noch solche Schmerzen habe? Was hilft am Besten: Kühlen, Ruhen oder Bewegung?

...zur Frage

Wächst das Inneband von alleine zusammen?

Wenn man sich das Innenband am Knie gerissen hat und zwar die Stelle Kniegelenk und Unterschenkel, hat man die Chance, dass das Band wieder von alleine zusammenwächst? Oder ist eine OP doch besser?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?