Wie lang sollte die Zeit zwischen zwei OP´s idealerweise sein?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt immer auf die OP`s an. Meistens warten die Chirurgen, bis sich der Körper von der Narkose erholt hat und von den Folgen die sich aus einer OP ergeben. Mir wurde innerhalb einer Woche zweimal eine Bandscheibenop durchgeführt. Die erste OP hatte ich gut verkraftet, aber die Zweite hatte es in sich und ich hatte lange mit den Auswirkungen der Narkose und der Medikamente zu tun. Aber die Erste war nicht erfolgreich und die Prothese hatte sich verschoben und machte Schluckbeschwerden (Halswirbelsäule).Da hat man keine andere Wahl gehabt.

schmerzen in Nabenbruch

Hallo mein Name ist Angelique,& jetzt hab ich eine Frage wegen mir!!!ich habe seit 15 Jahren einen bekannten Morbus-Chron,an dem ich in den letzten 7 Jahren 10 mal operiert wurde.(Ich bin nun 30) Vor 5 Jahren war es so schlimm das ich eine Bauchfellentzündung erlitt,und ich 3 Monate im Krankenhaus lag!!Nun hab ich einen Narbenbruch der mir seit etwa einem halben Jahr sehr starke Schmerzen bereitet!! Ich war schon beim Schönheitschirurgen der mir sagte,das ich in Eine Speziallklinik nach Bochum müßte!!! Leider kommt mein Arzt nicht in die Gänge,mir einen Termin zu machen,Könnt ihr mir helfen warum ich so schmerzen hab,und wie lang ich mit der op noch warten soll!1(Es ist ein sehr großes Risiko den Bauch aufzumachen) wegen den ganzen Komplikationen in der Vergangenheit

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?