Wie läuft eine Darmsanierung ab?

2 Antworten

Was hilft bei starken Bauchschmerzen und Problemen mit Magenschleimhaut?

Eine gute Freundin hatte vor ein paar Jahren eine Magenschleimhautentzündung. Seitdem hat sie Probleme mit ihrem Magen. Im Urlaub hatte sie nun über mehrere Tage starke Bauchschmerzen und Durchfall. Sie hat in der Zeit kaum etwas gegessen und Schmerzmittel genommen, obwohl sie meinte, dass Schmerzmittel bei ihrem empfindlichen Magen eigentlich Gift sind. Stimmt es, dass Schmerzmittel bei Magenproblemen nicht angemessen sind? Was kann man denn sonst tun bei Bauchschmerzen?

...zur Frage

Was geschieht bei einem Hautpeeling?

Meine Freundin macht häufig Hautpeelings.Ich kann mir nicht wirklich vorstellen, wozu das gut sein soll.

...zur Frage

Wo kann man eine Paartherapie machen und was kostet es?

Die Ehe meiner Schwester läuft im Moment nicht so gut. Meine Schwester kann mit ihrem Mann nicht mehr reden und hat nach einem Vorfall auch kein Vertrauen mehr. Ich habe den beiden eine Paartherapie vorgeschlagen. Wo finde ich eine gute Therapie für die beiden? Was kostet eine Paartherapie?

...zur Frage

Kann man sich an Hülsenfrüchte gewöhnen?

Kann man sich eigentlich verdauungstechnisch an Hülsenfrüchte gewöhnen? Ich vertrage das eigentlich nicht und es führt bei mir regelmäßig zu starken Blähungen. Meine Freundin isst das aber so gerne und deshalb kommt es immer mal wieder dazu, dass wir das essen, kann da irgendwann eine Gewöhnung eintreten, dass man keine Blähungen mehr hat?

...zur Frage

Hypnose gegen Depression?

Hat jemand das mal versucht? ein gute Freundin von mir leidet unter regelmäßigen und starken Depressionen. Könnte eine Hypnose helfen, weil man so an das Unterbewusstsein eines Patientin gelang und eventuell traumatische Erfarungen oder sonstige Ängste, die sich dort verstecken, finden und dann diese besser in einer Therapie verarbeiten kan?

...zur Frage

Extreme Unterbauchschmerzen, brauchen Hilfe

Hallo beisammen!

Meine Freundin hatte vor 2 Jahren Clostridien und seither nur Probleme. Nach dem die Clostridien überstanden waren fingen extreme Schmerzen im rechten Unterbauch an und zwar immer direkt nach dem essen. Seither haben wir alles versucht. Diverse Ärzte und Heilpraktiker konnten keine Abhilfe schaffen. Bisher wurde eine Magen- und Darmspiegelung, Darmsanierung, Darmflora Aufbau mit diversen Mitteln, Bioresonanz, Prüfungen auf Unverträglichkeit, Entfernung des Blinddarms und Endometriose Bläschen, Darmreinigungen und eine strenge Diät und zusätzliche Physiotherapie durchgeführt, ohne Erfolg! Mittlerweile ist sie aufgrund der Diät und der Darmreinigungen stark abgemagert und reagiert bei üppigen essen stärker als vorher! Außerdem werden die rechten Unterbauchschmerzen teilweise von starken Blähungen begleitet die meistens direkt nach der Nahrungsaufnahme auftreten! Wir wissen nicht mehr weiter und hoffe auf Hilfe!

MfG an die gesamte Community

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?