Wie krieg ich die Pickelchen am Zungenrand möglichst schnell wieder weg?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

bei Entzündungen im Mundraum hilft Kamistad Gel recht gut. Es enthält Kamillenxtrakt und Lidocain (das betäubt und nimmt die Schmerzen). Gibt es in der Apotheke rezeptfrei.

Kamistad Gel - (Pickel, Mund, Zunge)
Meelia 14.01.2013, 23:21

danke, ich hoffe es hat geholfen.

0

Gut ist es oft zu spülen, mit einem Wattestäbchen Kamillan oder Myrrhentinktur auftragen, auch Honig, am besten Imkerhonig kann helfen und ab und zu etwas Öl in den Mund nehmen, hin und her bewegen und nach 10 Minuten wieder ausspucken. Möglichst die Zunge ruhig halten, damit die Ränder nicht an den Zähnen entlang schleifen. Auf starke Gewürze ertmal eine Weile verzichten und auch auf sehr heiße Getränke.

das können entzündete geschmacksknospen bzw papillen sein

kann zb. ausgelöst werden durch

Pilze,Parasiten,ererbte allergie gegenüber Nahrunsmitteln, Kontakt-Allergie (Zahnpasta,Mundwasser ,unverträgliches Material der Zahnbürste?),Kariöse Zähne oder Zahnfleischtaschen,die Bakterien abgeben,Schwermetall-Belastung (Amalgam,Blei,Cadmium) , unverträgliche Kunststoff-Füllungen,krankheit etc.

diese entzündungen gehen meist von selbst wieder weg (kommt drauf an was es ist)

wenn das nicht bald weggehen sollte dann wär es wohl sinnvoll wenn sich das ein arzt mal anschaut.

alles gute

Ich nehme immer bei solchen Aphten oder Entzündungen im Mundraum Salviathymoltropfen, sie sind pflanzlich und es gibt sie ohne Rezept in der Apotheke. Sie helfen meist sogar über Nacht, wenn ich nur eine fiese Stelle habe tupfe ich es mir direkt pur drauf, obwohl man es verdünnen sollte.

Bei Entzündungen udn schmerzenden Stellen im Mund spüle ich den Mund mit Kamillentee aus und lege Ingwer auf die betroffene Stelle. Die meisten Bläschen/Aphten sind nach wenigen Tagen wieder weg!

Hm weiß auch nicht was das sein kann, aber bei so Pusteln im Mundraum kann man versuchen, mit Kamillentee zu spülen...

Was möchtest Du wissen?